Waldeck
[Gemeinde]

Lokation

Dorfstraße
07646 Waldeck

50.912432, 11.782806

Personen

Johann Wolfgang von Goethe

Carl August v. Sachsen-Weimar-Eisenach

Weiterführende Informationen

Waldeck

Autor

Detlef Ignasiak

Das literarische Thüringen, Bucha 2018.

In Wal­deck wuchs Caro­line Sle­voigt, die spä­ter Fried­rich Jus­tin Ber­tuch hei­ra­tete, als Toch­ter des Wild­meis­ters und Ober­förs­ters Trau­gott Sle­voigt im dor­ti­gen Forst­haus auf. An der Seite ihres Man­nes wurde sie spä­ter in Wei­mar eine tüch­tige Unter­neh­me­rin; in der von ihr gelei­te­ten Wachs­blu­men­ma­nu­fak­tur war seit 1782 Chris­tian August Vul­pius beschäf­tigt. In Wal­deck lernte sie neben Lesen und Schrei­ben auch Fran­zö­sisch und erhielt eine gute musi­sche Aus­bil­dung. 1773 ver­lobte sie sich mit Fried­rich Jus­tin Ber­tuch, des­sen Kom­mi­li­tone ihr Vet­ter Christ­lieb Sle­voigt war, der öfter zu Besuch nach Wal­deck kam. So auch an den Weih­nachts­ta­gen 1775, als er Goe­the und des­sen Wei­ma­rer Freunde August von Kalb und Fried­rich Hil­de­brand von Ein­sie­del mit­brachte. Ber­tuch, der im Forst­haus Wal­deck seine Ver­lobte, Frie­de­rike Eli­sa­beth Karo­line Sle­voigt, besu­chen wollte, hatte sei­nen Rei­se­ge­fähr­ten vor­ge­schla­gen, Weih­nach­ten im Forst­haus Wal­deck zu ver­brin­gen. Goe­the wollte hier statt des Gothaer Hofes, wohin ihn der Her­zog mit­neh­men wollte, „wilde Gegen­den und ein­fa­che Men­schen“ ken­nen ler­nen. Gemein­sam wohn­ten die Freunde im Forst­haus. Goe­thes in Wal­deck geschrie­be­nen Briefe an Carl August ste­hen am Anfang einer lebens­lan­gen Freund­schaft. Jahrs dar­auf kam Goe­the noch­mals für zwei Tage nach Wal­deck, dies­mal in Beglei­tung des Her­zogs. Am 28. 4. 1776 hei­ra­tete Ber­tuch seine Caro­line in Wal­deck. In spä­te­ren Jah­ren kehrte Goe­the mehr­fach nach Wal­deck zurück, wo er stets im Forst­haus wohnte. Am 25. Okto­ber 1776 führte ihn ein höfi­scher Jagd­aus­flug erneut nach Wal­deck. 1780 und 1826 besuchte er Wal­deck erneut.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/waldeck/]