Tüngeda
[Gemeinde]

Lokation

Tüngedaer Straße
99820 Tüngeda

51.034722, 10.583889

Weiterführende Informationen

Tüngeda

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Aus Tüngeda kommt der 1935 geborene Werner Rockstuhl. Er veröffentlichte zahlreiche  Sachbücher über die Geschichte Thüringens. Mit seinem Sohn Harald Rockstuhl veröffentlichte er eine »Chronik der Gemeinde Tüngeda von den Anfängen bis 1871«, die zwischen 1990 und 1998 in drei Bänden erschien. Als ausgewiesener Kenner der Thüringer Bockwindmühlen schrieb er (wiederum mit seinem Sohn) »Die Geschichte der Bockwindmühle Tüngeda 1840-2001 sowie der Windparks Wangenheim/ Hochheim und Wiegleben 1999 – 2001«, die 2000 erschien.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/tuengeda/]