Teichel
[Gemeinde]

Lokation

Am Markt
07407 Teichel

50.786253, 11.312362

Weiterführende Informationen

Teichel

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Lite­ra­risch ver­bin­det sich mit Tei­chel der Namen von Johann Hoff­mann, der 1644 hier als Sohn des dama­li­gen Bür­ger­meis­ters gebo­ren wurde. Nach sei­ner Schul­zeit lebte er eine Zeit im Hause von Mag­de­bur­ger Ver­wand­ten. Hoff­mann stu­dierte in Jena und begann anschlie­ßend dort zu leh­ren. 1676 wurde er Sub­kon­rek­tor an der Schule in Rudol­stadt, die er Jahre zuvor als Schü­ler besucht hatte. Ab 1681 war er Schul­rek­tor in Fran­ken­hau­sen, wo er 1718 starb. Aus sei­ner Hand stam­men zahl­rei­che Kir­chen­lie­der und eine Reihe von Schau­spie­len für die Schule.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/teichel/]