Teichel
[Gemeinde]

Lokation

Am Markt
07407 Teichel

50.786253, 11.312362

Weiterführende Informationen

Teichel

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Literarisch verbindet sich mit Teichel der Namen von Johann Hoffmann, der 1644 hier als Sohn des damaligen Bürgermeisters geboren wurde. Nach seiner Schulzeit lebte er eine Zeit im Hause von Magdeburger Verwandten. Hoffmann studierte in Jena und begann anschließend dort zu lehren. 1676 wurde er Subkonrektor an der Schule in Rudolstadt, die er Jahre zuvor als Schüler besucht hatte. Ab 1681 war er Schulrektor in Frankenhausen, wo er 1718 starb. Aus seiner Hand stammen zahlreiche Kirchenlieder und eine Reihe von Schauspielen für die Schule.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/teichel/]