Stolzenberg (Posterstein)
[Gemeinde]

Lokation

Am Bach
Stolzenberg (Posterstein)

50.863206, 12.227883

Weiterführende Informationen

Stolzenberg (Posterstein)

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Aus Stol­zen­ber stammt der 1921 in Stol­zen­berg bei Pos­ter­stein gebo­rene Ger­hard Vogel. Ab 1946 arbei­tete Vogel bis 1986 als Leh­rer und wurde 1955 Mit­glied der AG »Junge Autoren« in Wei­mar. 1961 wurde er Mit­glied des Schrift­stel­ler­ver­ban­des der DDR. Mit sei­ner Ehe­frau Chris­tiane Vogel ver­öf­fent­lichte er ab 1954 zahl­rei­che Bücher für Kin­der und Jugend­li­che. Dane­ben ent­stan­den Arbei­ten für den Rund­funk (»Was ist denn heut bei Fin­digs los«). Ím Jahr 2000 zog er nach nach Waren und seit 2006 in Neu­bran­den­burg.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/stolzenberg-posterstein/]