Stöckey
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße
37345 Stöckey

51.533756, 10.502414

Weiterführende Informationen

Stöckey

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

In Stö­ckey wurde 1760 Hen­ri­ette Ernes­tine Chris­tiane vom Hagen als Toch­ter von Lud­wig vom Hagen (1724–1771)geboren. Sie ent­stammte einer gebil­de­ten Fami­lie in der Graf­schaft Hohn­stein, die spä­ter zum Land­kreis Nord­hau­sen gehörte. Sie machte die Bekannt­schaft von Johann Wil­helm Lud­wig Gleim und Leo­pold Fried­rich Gün­ther Goecking, der sie lite­ra­risch för­derte. Nach ihrer Hei­rat mit Karl von Gil­ten; starb bei der Geburt ihres zwei­ten Kin­des im Alter von 34 Jah­ren in Arol­sen. 1784 erschien ein Band Gedichte von ihr. Dane­ben ver­öf­fent­lichte sie im von Johann Hein­rich Voß in Göt­tin­gen her­aus­ge­ge­be­nen »Musen­al­ma­nach«.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/stoeckey/]