Schmiedefeld
[Gemeinde]

Lokation

Suhler Straße 4
98711 Schmiedefeld

50.608835, 10.811257

Person

Albrecht Börner

Weiterführende Informationen

Schmiedefeld

Autor

Detlef Ignasiak

Das literarische Thüringen, Bucha 2018.

Schmiedefeld am Rennsteig ist ein Waldort mit städtischem Charakter. Es ist der Geburtsort des Fernsehdramatikers und Erzählers Albrecht Börner, der hier 1929 geboren wurde. Sein 6teiliger Historienzyklus »Sachsens Glanz und Preußens Gloria« (1985-1987) zu den erfolgreichsten deutschen Fernsehproduktionen seiner Art gehört. Von Schmiedefeld lässt es sich über Rennsteig und Meerfleck zum Ilmbrunnen wandern, gelegen in 830 Metern Höhe am Fuß des 944 Meter hohen Großen Finsterberges. Genau genommen handelt es sich um die Quelle des Taubaches, einer von drei Quellbächen der Ilm. Taubach, Freibach und Lengwitz kommen anderthalb Kilometer vor Stützerbach zusammen und tragen dann den Namen Ilm.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/schmiedefeld/]