Sachsenbrunn
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße 85
98678 Sachsenbrunn

50.447284, 10.949517

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

In Sachsenbrunn lebte der 1925 in Häselrieth geborene Schriftsteller Karl-Heinz May. Nach Kriegsteilnahme als Soldat und Kriegsgefangenschaft wurde er 1947 Neulehrer. Späer studierte er Geographie und arbeitete dann ab 1961 als Lehrer in Sachsenbrunn. Ab 1964 war May Leiter eines „Zirkels schreibender Arbeiter“ in Eisfeld. Er veröffentlichte eine Reihe von Büchern zur Kulturgeschichte  Südthüringens. May starb 2013 in Sachsenbrunn.

In Sachsenbrunn lebt der 1943 in Eisenach geborene Schriftsteller Gerhard Gatzer, der in Adelhausen aufgewachsen ist. Nach einem pädagogischen Studium war er als Lehrer in Sachsenbrunn tätig, später arbeitete er in der Schulverwaltung, war einige Jahre stellvertretender Bezirksschulrat. Nach seiner Promotion an der Pädagogischen Hochschule Erfurt war er Dozent und Direktor am Lehrerinstitut in Meiningen und nebenamtlich Dozent an verschiedenen Hochschulen. Gatzer schreibt Lyrik und Prosa und Beiträge zur Kulturgeschichte Thüringens.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/sachsenbrunn/]