Rothenstein
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße 24
07751 Rothenstein

50.849425, 11.606564

Weiterführende Informationen

Website von Rothenstein

Rothenstein

Autor

Detlef Ignasiak

Das literarische Thüringen, Bucha 2018.

Als Georg Friedrich Rebmann im Frühjahr 1787 von Rudolstadt nach Jena reiste, sah er auf dieser Strecke »nichts, das irgendeiner Bemerkung wert wäre, als eine Stelle, hart an der Landstraße bei Rothenstein«, die ihn »außerordentlich frappierte«. »Denken Sie sich«, schreibt er im »1. Brief über Jena«, »einen fürchterlichen Felsen … an dem einige Dutzend Dohlen ängstlich krächzend hin und her flattern … Man erzählt sich in der Gegend eine sonderbare Geschichte von einem Trompeter, der von den Feinden plötzlich überrumpelt, einen herzhaften Sprung über die beiden Felsen hinab gewagt und erst am jenseitigen Ufer das Lied ›Nun danket alle Gott‹ geblasen haben soll.«

Nach dieser von Cyriakus Spangenberg erstmals in der »Mansfedischen Chronica« (1585) mitgeteilten und später in die Zeit des 30-jährigen Krieges verlegten Sage sprechen die Rothensteiner noch heute vom Trompeterfelsen. – In der Rothensteiner Kirche, die der in Rothenstein lebende Kunsthistoriker Friedrich Möbius 2009  beschrieben hat, steht der Grabstein für Johann Friedrich Vulpius d.Ä. (1676-1752), das ist der Urgroßvater von Goethes Lebensgefährtin Christiane Vulpius. Mit dessen in Rothenstein geborenen Sohn Johann Friedrich Vulpius d.J. (1695-1752) wurde die Familie in Weimar ansässig.

Der Maler, Grafiker und Heimatschriftsteller Gerhard Arlt (1910-1992), der nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges durch Vertreibung 1945 nach Rothenstein gelangte, wirkte hier bis zu seinem Tod. Er machte den Bauernführer Jakob Eylinger 1971 zum Helden einer Erzählung »Der Rebell von Rothenstein«. Ein Gedenkstein im Ortsteil Oelknitz erinnert an ihn. Sein Grab befindet sich auf dem Rothensteiner Friedhof.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/rothenstein/]