Reinsdorf (Greiz)
[Gemeinde]

Lokation

Schulstraße
07973 Reinsdorf

50.639165, 12.237616

Weiterführende Informationen

Reinsdorf (Greiz)

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

1844 wurde in Reins­dorf Bern­hard Wil­helm Schwarz gebo­ren. Nach sei­nem Theo­lo­gie­stu­dium war er ab 1876 Pfar­rer in Frei­berg und ab 1880 Dozent für Erd­kunde an der Frei­ber­ger Berg­bau­aka­de­mie. Im Jahr 1885 lei­tete er eine Expe­di­tion nach Kame­run und 1888 eine Expe­di­tion nach Nami­bia. Ab 1890 war er Pfar­rer in Gefrees. 1895 unter­nahm er eine Reise nach Sibi­rien. Anschlie­ßend eröff­nete er in Coburg das »Deut­sche kolo­niale Rei­se­büro«. Schließ­lich bereiste er noch Bra­si­lien. Er starb 1901 in Wies­ba­den. Über seine zahl­rei­chen Rei­sen ver­öf­fent­lichte er eine Reihe von Büchern.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/reinsdorf-greiz/]