Pustleben
[Gemeinde]

Lokation

Bleicheroder Straße
99752 Wipperdorf, OT Pustleben

51.451532, 10.660736

Weiterführende Informationen

Pustleben

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Der 1751 in Lemgo gebo­rene Chris­tian Kon­rad Wil­helm von Dohm stu­dierte Phi­lo­so­phie, Theo­lo­gie und Jura in Leip­zig, Göt­tin­gen und Kas­sel. Spä­ter arbei­tete er im preu­ßi­schen Staats­dienst als Diplo­mat. Fried­rich Wil­helm II. erhob ihn für seine Dienste 1786 in den Adels­stand. 1810 ging er in den Ruhe­stand und arbei­tete als Schrift­stel­ler.

Weg­wei­send war sein Buch »Über die bür­ger­li­che Ver­bes­se­rung der Juden«, das 1781 erschien und mit dem er sich für die jüdi­sche Unab­hän­gig­keit auf euro­päi­scher Ebene ein­setzte. Von Dohm starb 1820 in Pust­le­ben.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/pustleben/]