Nazza
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße
99826 Nazza

51.113356, 10.335316

Weiterführende Informationen

Nazza

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

1713 wurde Maria Sophia von Dacheröden in Natza (heutze Nazza) geboren, die später in das Geschlecht derer von Hopffgarten einheiratete. Sie veröffentlichte einige literarische Schriften und starb 1789 in Nazza.

1867 wurde Fritz Fleischhauer in Nazza geboren, der ab 1930 in Leipzig lebte, wo er um 1952 starb.

Die 1885 in Berlin geborene Malerin und Schriftstellerin Thea de Haas starb 1976 in Nazza. Mit ihrem Mann, dem Pfarrer Rudolf de Haas, der 1911 nach Nazza versetzt wurde, unternahm sie mehrere Reisen nach Afrika, die ihren Niederschlag in drei Büchern fanden.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/nazza/]