Mülverstedt
[Gemeinde]

Lokation

Am Burghof 2
99947 Mülverstedt

51.11923, 10.50705

Weiterführende Informationen

Mülverstedt

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Aus Mülverstedt stammt die 1874 geborene Elinor von Hopffgarten. Sie arbeitete als Lehrerin und bewirtschaftete von 1906-1911 ein Gut in Mecklenburg. Später lebte sie in Berlin und dann wieder Thüringen. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges floh sie 1946 aus der Sowjetischen Besatzungszone nach Altenburg bei Kassel. 1951 starb sie in Merxhausen in der Nähe von Kassel. 1916 veröffentlichte sie den Gedichtband »Tränen und andere Dichtung aus ernster Zeit«.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/muelverstedt/]