Mellingen
[Gemeinde]

Lokation

Karl-Alexander-Straße
99441 Mellingen

50.941673, 11.39313

Weiterführende Informationen

Mellingen

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

In Mellingen starb 1865 der 1791 in Delitzsch geborene Christian Friedrich Gottfried Teuscher. Nach seinem Studium der Theologie in Leipzig und Jena war Teuscher ab 1816 Pfarrer in Blankenhain, später Superintendent in Buttstädt und schließlich als Geheimer Kirchenrat in Mellingen tätig.

Er schrieb Gedichte, veröffentlichte 1825 eine »Geographisch-historische Übersicht aller Länderteilungen in dem Hause Sachsen-Ernestin« und als Autor von kirchenrechtlichen Publikationen 1848 »Gorgias Beredsamkeit und Improvisation oder die Redekunst aus dem Stegreif vor den Gerichtsschranken, auf der Volksrednerbühne und auf der Kanzel«.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/mellingen/]