Literaturmuseum Romantikerhaus Jena
[Jena]

Lokation

Unterm Markt 12a
07743 Jena

50.927371, 11.589676

Zugehörige Gemeinde

Jena

Gebiet

Literarische Museen und Gedenkstätten

Weiterführende Informationen

Romantikerhaus

Das Haus, das heute das Lite­ra­tur­mu­seum Roman­tik­erhaus beher­bergt, wurde im Jahre 1669 errich­tet und nach sei­ner Ankunft in Jena von dem Phi­lo­so­phen Johann Gott­lieb Fichte bewohnt.

Mit dem Leit­spruch „das Leben und die Gesell­schaft poe­ti­scher zu machen“, setzte um 1785 die Jenaer Früh­ro­man­tik ein, der Auf­bruch einer jun­gen Genera­tion von Dich­tern, Lite­ra­tur­kri­ti­kern, Phi­lo­so­phen und Natur­wis­sen­schaft­lern.

Auf drei Ebe­nen zeigt das Roman­tik­erhaus den kul­tur- und geis­tes­ge­schicht­li­chen Hin­ter­grund sowie den Zusam­men­hang früh­ro­man­ti­scher Natur­auf­fas­sung, Natur­phi­lo­so­phie und Kunst. Ein Teil des Muse­ums ist Wech­sel­aus­stel­lun­gen zu spe­zi­fi­schen The­men der Roman­tik vor­be­hal­ten.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/literaturmuseum-romantikerhaus-in-jena/]