Linda b. Neustadt an der Orla
[Gemeinde]

Lokation

Ortsstraße
07819 Linda b. Neustadt an der Orla

50.686307, 11.782373

Weiterführende Informationen

Linda b. Neustadt an der Orla

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

1697 wurde in Linda Johann Basi­lius Küchel­be­cker gebo­ren. Ab 1715 stu­dierte er Theo­lo­gie und Jura in Jena und war dann von 1720 bis 1730 Hof­meis­ter in Leip­zig. Er unter­nahm meh­rere Rei­sen durch Europa. 1729 wurde er in Utrecht zum Dr. jur. pro­mo­viert. 1731 wurde er Stadt­syn­di­kus in Anna­berg und 1735 Land­syn­di­kus in Baut­zen. Er starb 1757 in Drie­witz bei Lohsa. Er ver­öf­fent­lichte meh­rere Bücher über seine Rei­sen nach Eng­land.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/linda-b-neustadt-an-der-orla/]