Lengenfeld unterm Stein
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße 67
99976 Lengenfeld unterm Stein

51.213488, 10.22224

Weiterführende Informationen

Lengenfeld unterm Stein

Autor

Detlef Ignasiak

Das literarische Thüringen, Bucha 2017.

In der Lengenfelder Mittelmühle wurde 1874 der Heimatdichter August Hahn geboren.

Adam Richwien wurde am 24.4.1889 als zwölftes Kind eines armen Webers und Handelsmannes in Lengenfeld geboren. Er gilt als der bedeutendste Heimatdichter des Eichsfeldes.

Die Schriftstellerin Beate Bonus-Jeep zog 1923 mit ihrem Mann Arthur Bonus nach Lengenfeld. Hier wurde sie zwei Mal von ihrer Freundin Käthe Kollwitz besucht, die sie in Berlin 1885 in einer Zeichenschule kennengelernt hatte. Zeugnis dieser Freundschaft ist das Buch von Bonus-Jeep »60 Jahre Freundschaft mit Käthe Kollwitz«. Arthur Bonus war der wichtigste theologische Autor des Diederichs-Verlages. Außerdem war er bis 1921 Redakteur der Zeitschrift »Der Kunstwart«. 1921-23 war er Lehrer an der Odenwaldschule.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/lengenfeld-unterm-stein/]