Korbußen
[Gemeinde]

Lokation

Wiesenring
07554 Korbußen

50.880266, 12.166522

Person

Lutz Seiler

Weiterführende Informationen

Korbußen

Autor

Siebert Patrick

Thüringer Literaturrat e.V.

Der 1963 in Gera gebo­rene Lyri­ker und Pro­sa­schrift­stel­ler Lutz Sei­ler wuchs in dem durch den Uran­ab­bau spä­ter geschleif­ten Culmitzsch, in Kor­bu­ßen und in Gera-Lan­gen­berg auf. 

Lutz Sei­ler fand eine eigene Spra­che für die Land­schaft der Abraum­hal­den. Die hier gewon­nene Pech­blende, ver­wen­det als Grund­stoff für die Her­stel­lung von sowje­ti­schen Atom­bom­ben, gab sei­nem Lyrik­band »pech & blende« von 2000 den Titel.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/korbussen/]