Korbußen
[Gemeinde]

Lokation

Wiesenring
07554 Korbußen

50.880266, 12.166522

Person

Lutz Seiler

Weiterführende Informationen

Korbußen

Autor

Siebert Patrick

Thüringer Literaturrat e.V.

Der 1963 in Gera geborene Lyriker und Prosaschriftsteller Lutz Seiler wuchs in dem durch den Uranabbau später geschleiften Culmitzsch, in Korbußen und in Gera-Langenberg auf. 

Lutz Seiler fand eine eigene Sprache für die Landschaft der Abraumhalden. Die hier gewonnene Pechblende, verwendet als Grundstoff für die Herstellung von sowjetischen Atombomben, gab seinem Lyrikband »pech & blende« von 2000 den Titel.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/korbussen/]