Kalbsrieth
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße
06556 Kalbsrieth

51.342812, 11.337958

Person

Charlotte von Kalb

Weiterführende Informationen

Kalbsrieth

Die Gemeinde Kalbs­rieth liegt an der Mün­dung der Helme in die Unstrut.  Der zu Kalbs­rieth gehö­rende Orts­teil Ritte­burg geht auf eine im 8. Jahr­hun­dert ver­mu­tete Burg an der Unstrut zurück, die heute nicht mehr besteht.

Kalbs­rieth erhielt sei­nen Namen durch das Schloß und Rit­ter­gut, das seit dem 15. Jahr­hun­dert im Besitz des Rit­ter­ge­schlechts derer von Kalb war. Lite­ra­ri­sche Bedeu­tung erhielt es im 18. Jahr­hun­dert, nach­dem Char­lotte Freiin Mar­schalk von Ost­heim den Offi­zier Hein­rich von Kalb hei­ra­tete und mit ihm hier lebte.

in Kalbsrieth

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/kalbsrieth/]