Jützenbach
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße
37345 Jützenbach

51.525342, 10.377915

Weiterführende Informationen

Jützenbach

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

In Jützenbach wurde 1950 Harry Böseke geboren. Nach einer Lehre als Chemielaborant studierte er bis 1973 Sozialpädagogik in Köln und arbeitete dann als Jugendpfleger und Sozialarbeiter in Köln. Ab 1980 war er freiberuflich als Schriftsteller tätig. Zuletzt lebte er in Gummersbach in Nordrhein-Westfalen, wo er 2015 starb.

Böseke setzte sich in seinem literarischen Werk intensiv mit sozialen Fragen der bundesdeutschen Gesellschaft auseinander. Etwa in »Der letzte Dreck.Tagebuch aus einem Jugendclub« (1977), in dem Jugendroman »Randale« (1986) oder in »Wer ist denn hier im Abseits? Jugendliche schreiben über Heim- Knast- Drogen- Behinderung« (1987), die bis heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt haben.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/juetzenbach/]