Schillerkirche »Unserer lieben Frau« Wenigenjena
[Jena]

Lokation

Schlippenstraße 32
07749 Jena

50.932345, 11.600508

Zugehörige Gemeinde

Jena

Gebiet

Literarische Gedenkorte in Thüringen

Weiterführende Informationen

Schillerkirche

Schillerkirche »Unserer lieben Frau« Wenigenjena

Die Schil­ler­kir­che »Unse­rer lie­ben Frau«, in der sich 1790 Char­lotte von Len­ge­feld und der Dich­ter Fried­rich Schil­ler (1759–1805) ver­mähl­ten, ist eine Saal­kir­che aus dem 14.–15. Jahr­hun­dert. Der im goti­schen Stil begon­nene Bau konnte nicht nach den ursprüng­li­chen Plä­nen fer­tig­ge­stellt wer­den und durch­lief meh­rere sti­lis­ti­sche Ver­än­de­run­gen bis zu sei­ner Voll­endung. Die Kir­che befin­det sich in Weni­gen­jena, einem Orts­teil von Jena. Eine Besich­ti­gung ist nach Vor­anmel­dung mög­lich www.schillerkirche-jena.de

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/jena-schillerkirche/]