Isserstädt
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße
07751 Isserstedt

50.960556, 11.521389

Weiterführende Informationen

Isserstädt

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

In Isser­städt lebt der 1941 in Söm­merda gebo­rene Schrift­stel­ler Gerd Fes­ser. Nach dem Abitur in Wei­mar stu­dierte Fes­ser Geschichte an der Uni­ver­si­tät Leip­zig, war dann wis­sen­schaft­li­cher Assis­tent und Ober­as­sis­tent an der Sek­tion Geschichte der Uni­ver­si­tät Jena. Nach sei­ner Pro­mo­tion 1973 war er bis 1990 Mit­ar­bei­ter am Zen­tra­li­sti­tut für Geschichte der Aka­de­mie der Wis­sen­schaf­ten der DDR in Ber­lin und von 1993–1996 wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter am His­to­ri­schen Insti­tut der Uni­ver­si­tät Jena. Fes­ser ver­öf­fent­lichte zahl­rei­che Bücher zur deut­schen Geschichte.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/isserstaedt/]