Hohlstedt
[Gemeinde]

Lokation

Dorfstraße
99441 Hohlstedt

50.959669, 11.47892

Weiterführende Informationen

Hohlstedt

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

In Hohlstedt lebte der 1926 gebo­rene Karl Mosz­ner. Er stu­dierte Ger­ma­nis­tik und Geschichte in Jena und war dann ab 1948 viele Jahre Leh­rer in Hohlstedt. Er war Direk­tor der Was­ser­burg Kapel­len­dorf und arbei­tete als Kreis­hei­mat­pfle­ger im Wei­ma­rer Land. Aus sei­ner Hand stam­men zahl­rei­che Bei­träge zur Regio­nal- und Kul­tur­ge­schichte des Wei­ma­rer Lan­des. Für seine Ver­dienste um die Hei­mat­pflege wurde er mit dem Thü­rin­ger Ver­dienst­or­den geehrt. Mosz­ner starb 2015 in Hohlstedt.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/hohlstedt/]