Heukendorf
[Gemeinde]

Lokation

Rositzer Straße
04610 Heukendorf

51.045484, 12.339103

Weiterführende Informationen

Heukendorf

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

In Heu­ken­dorf bei Meu­sel­witz wurde 1869 Ernst Daube als Sohn eines Rit­ter­guts­ver­wal­ters gebo­ren. Er besuchte von 1882 bis 1891 das Gym­na­sium in Alten­burg. Ab 1891 stu­dierte er Rechts­wis­sen­schaf­ten, Geschichte und Lite­ra­tur in Leip­zig und Jena. 1894 brach er seine Stu­dien ab und begann für die preu­ßi­sche Zoll­ver­wal­tung zu arbei­ten. Im Zoll­dienst, wo er bis zum Ober­zoll­in­spek­tor auf­stieg, arbei­tete er in Effeld, Köln, Mainz, und Halle/Saale Nach sei­ner Pen­sio­nie­rung 1934 zog er zurück in seine Hei­mat und lebte bis zu sei­nem Tod 1956 in Meu­sel­witz. Daube schrieb Gedichte und Geschich­ten vor­wie­gend in Mund­art.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/heukendorf/]