Heßberg (Veilsdorf)
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße
98669 Heßberg (Veilsdorf)

50.419167, 10.771667

Weiterführende Informationen

Heßberg (Veilsdorf)

Autor

Detlef Ignasiak

Das literarische Thüringen, Bucha 2018.

In  Heßberg entdeckte 1833 Friedrich Sickler (1773-1836) die berühmt gewordenen Saurierspuren. Das Tier erhielt später den wissenschaftlichen Namen Chirotherium sickleri. Heßberg ist auch der Heimat- und Wirkungsort des Mundartdichters Arthur Schmid (1898-1942), dessen Texte ungewöhnlich kritisch sind: »M’r wörcht sich Tag fer Tag ganz ah – un doch kömmt net viel raus!«. Er starb 1952.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/hessberg-veilsdorf/]