Gumpelstadt
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße
36433 Gumpelstadt

50.839147, 10.292119

Weiterführende Informationen

Gumpelstadt

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

1861 wurde in Gumpelstadt die Schriftstellerin Margarete Schuck geboren. Sie lebte im westfälischen Wesermünde, zuletzt in Dortmund, wo sie 1950 starb.

Zwischen 1914 und 1924 veröffentlichte sie mehrere Romane. Nach ihrem Debütroman »Seelenverkäufer« drehte Carl Boese (1887-1958) 1919 einen Film, in dem Rosa Valetti (1878-1937) die Hauptrolle spielte.

Die 1928 in Springen geborene Autorin Irene Ripperger lebte bis zu ihrem Tod 2015 in Gumpelstadt.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/gumpelstadt/]