Grab von Johann Karl Wezel

Lokation

Gottesackergasse
99706 Sondershausen

51.36952, 10.874233

Zwischen 1578 und 1852 wurden auf dem Alten Gottesacker in Sondershausen 24.000 Sondershäuser Bürger bestattet. Heute sind nur wenige Grabsteine überliefert. Eine Gedenkstein erinnert an bedeutende Sondershäuser Persönlichkeiten; unter ihnen die Schriftsteller Nikolaus Dietrich Giseke und Johann Karl Wezel, für den eine eigene Stele zum Gedenken errichtet wurde.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/grab-von-johann-karl-wezel/]