Gerstungen
[Gemeinde]

Lokation

Wilhelmstraße 53
99834 Gerstungen

50.96416, 10.06948

Weiterführende Informationen

Gerstungen

Autor

Detlef Ignasiak

Das literarische Thüringen, Bucha 2018.

Gerstungen, das unter den Landgrafen und den Äbten von Fulda lange Verwaltungssitz war und einige Bedeutung erlangte, lag in der DDR-Zeit im für die Mehrheit der Menschen unzugänglichen Grenzgebiet. Der Gerstunger Marktplatz ist sehenswert. Mit dem dort gezeigten Limpertstein wird an eine »seltsamliche Mär« erinnert,  die Ludwig Bechstein unter dem Titel »Die Fleischer zu Gerstungen« in sein Sagenbuch aufnahm. Danach fiel der krüpplige Fleischbote Limpert bei der Fleischergilde in Ungnade, weil er das Fleisch zur Brandenburg mit seinem Esel zu langsam brachte und es auf dem Weg dorthin verdarb, weshalb die Ritter Schadensersatz bei der Gilde einklagten. Darauf  wurde Limpert vom Gildemeister totgeschlagen. »Dann«, so beendet Bechstein die Sage, »zerhackten ihn die Fleischer. Luden die Stücke in des Esels Körbe und jagten diesen wieder zur Brandenburg hinauf.«

Der 1847 im holsteinischen Holm geborene Hermann Otto Stölten studierte in Kiel und Zürich Theologie. Er war Pfarrer in Tautenburg und am 1898 Superintendent in Gerstungen, wo er 1928 starb. Während seiner Gerstunger Zeit schrieb er Chroniken und engagierte sich stark für die Heimatforschung. Er versuchte gar, alle Pfarrer zur Heimatforschung zu verpflichten. Auf dem Friedhof Gerstunger Friedhof ist sein Grab erhalten. Sein Grabkreuz trägt die Inschrift:

Wer ein Amt hat, der warte sein,
und diene nach seinen Kräften.
Wer etwas weiß, was gut ist
und lehrt es nicht, der begeht Sünde.

Im heute zu Gerstungen gehörenden Lauchröden lebt der 1958 hier geborene Dichter Harry Weghenkel. Nach einer Lehre im Automobilwerk Eisenach studierte er ab 1979 Literatur- und Kunstwissenschaft in Jena und arbeitete ab 1983 als Lehrer für Deutsch und Englisch. Weghenkel ist zudem Liedermacher und engagiert sich für Schultheaterprojekte.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/gerstungen/]