Friedrich-Fröbel-Museum
[Bad Blankenburg]

Lokation

Johannisgasse 4
07422 Bad Blankenburg

50.684726, 11.26369

Zugehörige Gemeinde

Bad Blankenburg

Gebiet

Literarische Museen und Gedenkstätten

Weiterführende Informationen

Friedrich-Fröbel-Museum

Das Museum ist dem Päd­ago­gen Fried­rich Frö­bel (1782–1852) gewid­met, der Spiel­ga­ben und Beschäf­ti­gungs­bü­cher für die Kin­der auf der Grund­lage sei­ner Spiel­theo­rie ent­wi­ckelte. Mit dem Motto: „Kin­der­gar­ten soll die Anstalt hei­ßen!“ begann die Geschichte früh­kind­li­cher Erzie­hung und Bil­dung in Bad Blan­ken­burg. Die Stadt stellte dem Päd­ago­gen Fried­rich Wil­helm August Frö­bel (1782–1852) das „Haus über dem Kel­ler“ als Arbeits­stätte bereit. Die­ser erkannte das Spiel als die dem Wesen des Kin­des ent­spre­chende Form sich Wis­sen und Fähig­kei­ten anzu­eig­nen. Hierzu ent­wi­ckelte er eine Viel­zahl an Spiel­mit­teln, die im „Haus über dem Kel­ler“, dem heu­ti­gen Museum, aus­ge­stellt sind. Damit und mit der Begrün­dung des ers­ten „Kin­der­gar­tens“ in Bad Blan­ken­burg, ein Wort, das Frö­bel 1840 prägte, erlang er an Welt­gel­tung, die moderne Kin­der­er­zie­hung ermög­lichte und die Aus­stel­lung zum Thema hat.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/friedrich-froebel-museum-in-bad-blankenburg/]