Dachrieden
[Gemeinde]

Lokation

Hauptstraße
99974 Dachrieden

51.264708, 10.448277

Weiterführende Informationen

Dachrieden

Autor

Jens Kirsten

Thüringer Literaturrat e.V.

Das nördlcih von Mühlhausen gelegende Dachrieden gehört heute zur Gemeinde Unstruttal.

Es ist der Stammsitz der uradligen Thüringer Familie von Dacheröden. Um 1579 bzw. 1585 wurde hier Caspar von Dacheröden geboren, der dann in Thalebra lebte. Er beschäftigte sich mit Kryptographie und Permutationsdichtung. Seine einzige bekannte Veröffentlichung »Ingenii, luctus tempore, ludus erat. Distichon chronohexametri numerum continent: “in quinquaginta atque novem, ter milleque formas quingentas, lector, versus hic hexameter« erschien 1621 in Erfurt.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/dachrieden/]