Bollstedt
[Gemeinde]

Lokation

99998 Bollstedt (Weinbergen)

51.200777, 10.530009

Weiterführende Informationen

Bollstedt

In Bollstedt lebt der 1930 in Greiz gebo­rene Ger­hard Gün­ther. Nach einem Jura­stu­dium in Jena, das er 1956 mit einer Pro­mo­tion abschloss, nahm er ein Stu­dium der Archiv­wis­sen­schaft in Ber­lin auf, das er 1973 eben­falls mit einer Pro­mo­tion abschloss. 1959 wurde er Stadt­ar­chiv­di­rek­tor in Mühl­hau­sen und legte wäh­rend sei­ner Amts­zeit eine Reihe von kul­tur­ge­schicht­li­chen Publka­tio­nen, ins­be­son­dere  zur Mühl­häu­ser Stadt­ge­schichte, vor. 1990 war er Sti­pen­diat des Deut­schen His­to­ri­schen Insti­tuts in Rom.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/bollstedt/]