Asbach (Schmalkalden)
[Gemeinde]

Lokation

Schmalkalder Straße
98574 Asbach (Schmalkalden)

50.725996, 10.487521

Weiterführende Informationen

Asbach (Schmalkalden)

Aus Asbach stammt der 1923 gebo­rene und 1985 in Jena ver­stor­bene Erzäh­ler und Publi­zist Ernst Karl Wenig. Nach einer jour­na­lis­ti­schen Aus­bil­dung und Tätig­keit bei der »Volks­wacht« in Gera war er Chef­lek­tor des Grei­fen­ver­lags in Rudol­stadt und nach dem Tod des Vele­gers Karl Dietz ab 1979 Ver­lags­di­rek­tor des Grei­fen­ver­la­ges.

Diesen Ort teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/orte/asbach-schmalkalden/]