Schatten überm Christophorus – die Geschichte einer jüdischen Familie in Arnstadt

Ort

Arnstadt

Themen

Thüringen im Nationalsozialismus

Weibliche Perspektiven

Autor

Cornelia Hobohm

Der Beitrag entstand im Rahmen eines literarischen Exkursionsprojektes der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V.

Das Ried­tor als Teil der ehe­ma­li­gen Stadt­be­fes­ti­gung Arn­stadts und der Jakobsturm mit sei­nem stünd­lich erklin­gen­den Glo­cken­spiel begren­zen den Ried­platz zur süd­li­chen Seite. Das Arn­städ­ter Ried wird von statt­li­chen Bür­ger­häu­sern gesäumt, die zum Teil jedoch noch ihrer Restau­rie­rung har­ren.

Ein Gebäude, das von der Stadt momen­tan not­ge­si­chert wird, ist das »Haus zum Chris­to­pho­rus«. Hier wohnte die jüdi­sche Fami­lie Ambach, die 1939 nach Hol­land floh, von dort aller­dings nach dem Ein­marsch der Wehr­macht depor­tiert wurde. Nur ein Fami­li­en­mit­glied hatte Ausch­witz über­lebt. Einer Enke­lin des Vieh­händ­lers David Ambach gelang 1938 mit ihren Eltern die Flucht in die USA.

Mar­got Webb, so ihr heu­ti­ger Name, ver­öf­fent­lichte 1992 ihre Kind­heits­er­in­ne­run­gen an Arn­stadt in einer düs­te­ren Zeit unter dem Titel »Shadows at noon, A true story of love, ter­ror and escape«. 1998 erschien es in deut­scher Über­set­zung von Annika Tit­tel­bach-Helm­rich unter dem Titel »Schat­ten überm Chris­to­pho­rus«. Der Titel, als Kin­der­buch kon­zi­piert, löste vor allem in Arn­stadt große Betrof­fen­heit aus, denn die Figu­ren mit den fik­ti­ven Namen konn­ten zumin­dest von den Alters­ge­nos­sen Mrs. Webbs gut ent­schlüs­selt wer­den.

Nach dem Buch ent­stand 2008 ein Hör­spiel, an dem über 100 Kin­der und Erwach­sene mit­wirk­ten. Im Dezem­ber 2008 wurde das Hör­spiel im Thea­ter Arn­stadt in Anwe­sen­heit von Mar­got Webb auf­ge­führt.

Diesen Artikel teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/artikel/der-riedplatz/]