Thüringer Sagen und Schäfergeschichten mit Andreas vom Rothenbarth in Günstedt

wann:
18. November 2017: 19:00
2017-11-18T19:00:00+01:00
2017-11-18T19:15:00+01:00
wo:
Haus »Im Sonnenstrahl« Günstedt
Kirchpl. 3
99631 Günstedt
Deutschland
Kontakt:
Lese-Zeichen e.V. , Kultur- unf Freizeitverein Günstedt e.V.

D’r aalde Schaafer arzähld – Thüringer Sagen und Schäfergeschichten mit Andreas vom Rothenbarth

Wenn Rothenbarth erzählt, werden uralte Geschichten lebendig. Ob es die augenzwinkernde Liebesgeschichte ist, oder ein selten gehörtes Märchen, oder Überlieferungen, die so frivol sind, dass sie schon zur Zeit ihrer Entstehung vor 500 Jahren lieber anonym bleiben, der bärtige Märchenerzähler nimt kein Blatt vor den Mund und versteht es, seine Zuhöhrer zu begeistern. Im Gewand eines Thüringer Schäfers aus dem 17. Jahrhundert bringt er Geschichten voller Saft und Kraft.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/thueringer-sagen-und-schaefergeschichten-mit-andreas-vom-rothenbarth-in-guenstedt/]