Lesung mit Frank Esche in der Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis

Wann:
1. Dezember 2022 um 15:00
2022-12-01T15:00:00+01:00
2022-12-01T15:15:00+01:00
Wo:
Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis
Rathausstraße 4
98544 Zella-Mehlis
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Friedrich Bödecker Kreis für Thüringen e.V.

Thü­rin­ger Mord-Pita­val – Lesung mit Frank Esche

 

In den drei Bän­den »Thü­rin­ger Mord-Pita­val« wird von wah­ren in Thü­rin­gen ver­üb­ten his­to­ri­schen Kapi­tal­ver­bre­chen aus der Zeit von 1606 bis 1968 berich­tet, wobei span­nend his­to­ri­sche Kennt­nisse über fami­liäre und psy­cho­lo­gi­sche Hin­ter­gründe der Taten ver­mit­telt, Tat­ab­läufe und Gerichts­ver­hand­lun­gen rekon­stru­iert sowie Bil­der der unter­schied­li­chen Klas­sen und Gesell­schaf­ten sowie deren Rechts­sys­teme gezeich­net wer­den. Der Autor geht den gesell­schaft­li­chen Ursa­chen, der Psy­che sowie den Moti­ven der Täter nach und gibt den Opfern eine Stimme. Bei den behan­del­ten Ver­bre­chen geht es u.a. um Bezie­hungs­ta­ten, Dop­pel­morde, Stran­gu­la­tio­nen wegen vor­ge­täusch­ter Schwan­ger­schaft, Mord zur Befrie­di­gung der Geschlechts­lust, Jus­tiz­irr­tum sowie Jus­tiz­mord. Auch wird ein Rich­ter selbst zum Mas­sen­mör­der und ein hoher Kri­mi­nal­be­am­ter erhängt eine Frau. Die Zuhö­rer erhal­ten auch an Hand von Archiv­do­ku­men­ten Kennt­nisse über juris­ti­sche Begriffe und erfah­ren viel über For­schungs­ar­beit im Archiv sowie die Ent­wick­lung von Poli­zei­ar­beit und Foren­sik in der Geschichte.

Geför­dert durch die Kul­tur­stif­tung des Frei­staats Thüringen.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XPDT : Marken & Kommunikation © 2011-2023 [XPDT.DE]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [https://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-frank-esche-in-der-stadt-und-kreisbibliothek-zella-mehlis/]