Kalender

Ausstellungen

Jul
14
Sa
ganztägig Ausstellung »Aufbruch ins romant...
Ausstellung »Aufbruch ins romant...
Jul 14 – Okt 21 ganztägig
Ausstellung »Aufbruch ins romantische Universum – August Wilhelm Schlegel«   In der Ausstellung zu entdecken ist ein ebenso innovativer wie vielseitiger Schriftsteller und Intellektueller, ein romantischer Weltbürger, dessen europaweite Netzwerke im Kontext einer interkulturellen Vermittlungspraxis[...]
Aug
2
Do
ganztägig Ausstellung »Im Zeichen der Palm...
Ausstellung »Im Zeichen der Palm...
Aug 2 – Okt 10 ganztägig
Ausstellung »Im Zeichen der Palme. Beste Literatur und Grafik aus Thüringen« im Haus Dacheröden in Erfurt @ Kultur:Haus Dacheröden Erfurt | Erfurt | Thüringen | Deutschland
Die Zeitschrift »Palmbaum. Literarisches Journal aus Thüringen« erscheint seit 1993. Seit 2005 werden ihre Einbände von Künstlern aus ganz Mitteldeutschland gestaltet. Ihr 25-jähriges Bestehen feiert die Thüringer Literaturzeitschrift mit einer Ausstellung. Vom 2. August bis[...]
Aug
3
Fr
ganztägig Ausstellung »›Sardellen Salat se...
Ausstellung »›Sardellen Salat se...
Aug 3 – Dez 16 ganztägig
Handgeschriebene Kochbücher und Speisezettel aus früheren Jahrhunderten haben ihren besonderen Reiz. Sie geben Einblick in die Küchen- und Esskultur im Umkreis der berühmten Dichter und Wissenschaftler und liefern aufschlussreiche Erkenntnisse über die Geschichte der Kochkunst[...]
Nov
10
Sa
ganztägig Ausstellung »Grimms Märchen… und...
Ausstellung »Grimms Märchen… und...
Nov 10 2018 – Mrz 3 2019 ganztägig
»Grimms Märchen… und kein Ende – Europäische Kunstmärchen« Die Ausstellung dokumentiert die Entwicklung vom romantischen Kunstmärchen zum realitätsverbunden Wirklichkeitsmärchen. Neben und nach den Brüdern Grimm hat es in der europäischen Kulturgeschichte zahlreiche weitere Märchensammler und[...]
12 Mo 13 Di 14 Mi 15 Do 16 Fr 17 Sa 18 So
Ganztägig
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Mrz 12 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illustrationen von Jacky Gleich, Anke Feuchtenberger, Susanne Janssen, Pascale Küng und Alice Wellinger Zum Jubiläumsjahr 2016 entstand ein besonderes Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Prosafassungen der fünf späten Tragödien William Shakespeares,[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 12 ganztägig
Die »Bibliothek der unlesbaren Zeichen« ist der Titel einer Ausstellungsinstallation, die 2017 im Rahmen des Kunstfestes Weimar in der Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar entsteht. Der Ausgangspunkt für diese Kooperation besteht in einigen Blättern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 12 ganztägig
Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen   Fast täglich empfing Goethe Briefe. Annähernd 20.000 sind überliefert. Häufig waren die Schreiben begleitet von Büchern, Autographen und Noten, aber auch von Kunstgegenständen, Münzen, Mineralien oder[...]
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Mrz 12 ganztägig
Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar   Unter dem Titel »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« findet in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Ausstellung zum Weimarer »Knabe Verlag« statt.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Mrz 13 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illustrationen von Jacky Gleich, Anke Feuchtenberger, Susanne Janssen, Pascale Küng und Alice Wellinger Zum Jubiläumsjahr 2016 entstand ein besonderes Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Prosafassungen der fünf späten Tragödien William Shakespeares,[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 13 ganztägig
Die »Bibliothek der unlesbaren Zeichen« ist der Titel einer Ausstellungsinstallation, die 2017 im Rahmen des Kunstfestes Weimar in der Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar entsteht. Der Ausgangspunkt für diese Kooperation besteht in einigen Blättern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 13 ganztägig
Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen   Fast täglich empfing Goethe Briefe. Annähernd 20.000 sind überliefert. Häufig waren die Schreiben begleitet von Büchern, Autographen und Noten, aber auch von Kunstgegenständen, Münzen, Mineralien oder[...]
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Mrz 13 ganztägig
Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar   Unter dem Titel »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« findet in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Ausstellung zum Weimarer »Knabe Verlag« statt.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Mrz 14 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illustrationen von Jacky Gleich, Anke Feuchtenberger, Susanne Janssen, Pascale Küng und Alice Wellinger Zum Jubiläumsjahr 2016 entstand ein besonderes Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Prosafassungen der fünf späten Tragödien William Shakespeares,[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 14 ganztägig
Die »Bibliothek der unlesbaren Zeichen« ist der Titel einer Ausstellungsinstallation, die 2017 im Rahmen des Kunstfestes Weimar in der Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar entsteht. Der Ausgangspunkt für diese Kooperation besteht in einigen Blättern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 14 ganztägig
Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen   Fast täglich empfing Goethe Briefe. Annähernd 20.000 sind überliefert. Häufig waren die Schreiben begleitet von Büchern, Autographen und Noten, aber auch von Kunstgegenständen, Münzen, Mineralien oder[...]
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Mrz 14 ganztägig
Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar   Unter dem Titel »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« findet in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Ausstellung zum Weimarer »Knabe Verlag« statt.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Mrz 15 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illustrationen von Jacky Gleich, Anke Feuchtenberger, Susanne Janssen, Pascale Küng und Alice Wellinger Zum Jubiläumsjahr 2016 entstand ein besonderes Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Prosafassungen der fünf späten Tragödien William Shakespeares,[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 15 ganztägig
Die »Bibliothek der unlesbaren Zeichen« ist der Titel einer Ausstellungsinstallation, die 2017 im Rahmen des Kunstfestes Weimar in der Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar entsteht. Der Ausgangspunkt für diese Kooperation besteht in einigen Blättern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 15 ganztägig
Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen   Fast täglich empfing Goethe Briefe. Annähernd 20.000 sind überliefert. Häufig waren die Schreiben begleitet von Büchern, Autographen und Noten, aber auch von Kunstgegenständen, Münzen, Mineralien oder[...]
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Mrz 15 ganztägig
Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar   Unter dem Titel »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« findet in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Ausstellung zum Weimarer »Knabe Verlag« statt.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Mrz 16 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illustrationen von Jacky Gleich, Anke Feuchtenberger, Susanne Janssen, Pascale Küng und Alice Wellinger Zum Jubiläumsjahr 2016 entstand ein besonderes Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Prosafassungen der fünf späten Tragödien William Shakespeares,[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 16 ganztägig
Die »Bibliothek der unlesbaren Zeichen« ist der Titel einer Ausstellungsinstallation, die 2017 im Rahmen des Kunstfestes Weimar in der Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar entsteht. Der Ausgangspunkt für diese Kooperation besteht in einigen Blättern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 16 ganztägig
Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen   Fast täglich empfing Goethe Briefe. Annähernd 20.000 sind überliefert. Häufig waren die Schreiben begleitet von Büchern, Autographen und Noten, aber auch von Kunstgegenständen, Münzen, Mineralien oder[...]
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Mrz 16 ganztägig
Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar   Unter dem Titel »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« findet in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Ausstellung zum Weimarer »Knabe Verlag« statt.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Mrz 17 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illustrationen von Jacky Gleich, Anke Feuchtenberger, Susanne Janssen, Pascale Küng und Alice Wellinger Zum Jubiläumsjahr 2016 entstand ein besonderes Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Prosafassungen der fünf späten Tragödien William Shakespeares,[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 17 ganztägig
Die »Bibliothek der unlesbaren Zeichen« ist der Titel einer Ausstellungsinstallation, die 2017 im Rahmen des Kunstfestes Weimar in der Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar entsteht. Der Ausgangspunkt für diese Kooperation besteht in einigen Blättern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 17 ganztägig
Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen   Fast täglich empfing Goethe Briefe. Annähernd 20.000 sind überliefert. Häufig waren die Schreiben begleitet von Büchern, Autographen und Noten, aber auch von Kunstgegenständen, Münzen, Mineralien oder[...]
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Mrz 17 ganztägig
Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar   Unter dem Titel »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« findet in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Ausstellung zum Weimarer »Knabe Verlag« statt.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Mrz 18 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illustrationen von Jacky Gleich, Anke Feuchtenberger, Susanne Janssen, Pascale Küng und Alice Wellinger Zum Jubiläumsjahr 2016 entstand ein besonderes Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Prosafassungen der fünf späten Tragödien William Shakespeares,[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 18 ganztägig
Die »Bibliothek der unlesbaren Zeichen« ist der Titel einer Ausstellungsinstallation, die 2017 im Rahmen des Kunstfestes Weimar in der Bibliothek der Bauhaus-Universität Weimar entsteht. Der Ausgangspunkt für diese Kooperation besteht in einigen Blättern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Mrz 18 ganztägig
Allerlei Mitgeschicktes. Briefe an Goethe und ihre Beilagen   Fast täglich empfing Goethe Briefe. Annähernd 20.000 sind überliefert. Häufig waren die Schreiben begleitet von Büchern, Autographen und Noten, aber auch von Kunstgegenständen, Münzen, Mineralien oder[...]
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Ausstellung »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar« in Weimar
Mrz 18 ganztägig
Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil – 85 Jahre Knabe Verlag Weimar   Unter dem Titel »Vom bunten Spielzeugdorf zum Drachen Emil« findet in der ersten Jahreshälfte 2018 eine Ausstellung zum Weimarer »Knabe Verlag« statt.[...]
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
16:00 »JuLe-Treff im Leseladen« in Weimar
»JuLe-Treff im Leseladen« in Weimar
Mrz 12 um 16:00
Junge Leser ab 12 Jahren treffen sich in der Eckermann-Buchhandlung! Du bist zwischen 12-16 Jahren und liest gern? Du bist neugierig auf aktuelle Titel? Du hast Lust, auch anderen einen Buchtipp zu geben? Dann bist[...]
19:00 Lesung mit Michael Knoche in Weimar
Lesung mit Michael Knoche in Weimar
Mrz 12 um 19:00
Die Idee der Bibliothek und ihre Zukunft – Lesung mit Michael Knoche Moderation: Frank Simon-Ritz Die Benutzer strömen in Scharen in die Lesesäle und Gruppenarbeitsräume der wissenschaftlichen Bibliotheken. Dabei scheint ihre Aufgabe in Zeiten des[...]
19:30 Lesung mit Loel Zwecker in Meiningen
Lesung mit Loel Zwecker in Meiningen
Mrz 12 um 19:30
Vom Anfang bis heute – Lesung mit Loel Zwecker Es war einmal … eine Reise, die mit dem Urknall begann und die noch lange nicht zu Ende ist. Von der ersten Zelle zu den Goldenen[...]
19:30 Lesung mit Susanne Fröhlich in Erfurt
Lesung mit Susanne Fröhlich in Erfurt
Mrz 12 um 19:30
Verzogen – Lesung mit Susanne Fröhlich   Im mittlerweile zehnten Andrea Schnidt-Roman erfüllt Andrea ihrem Paul einen Herzenswunsch und zieht mit ihm aufs Land. Allerdings, so die Vereinbarung, nur zur Probe für ein Jahr! Während[...]
18:00 Lesung mit Annette Seemann in Weimar
Lesung mit Annette Seemann in Weimar
Mrz 13 um 18:00
Ich bin eine befreite Frau. Peggy Guggenheim – Lesung mit Annette Seemann Moderation: Romy Gehrke Annette Seemann beleuchtet den unkonventionellen Lebensweg der Peggy Guggenheim, ihren Aufstieg zur Mäzenin, Kunstikone und bedeutendsten Galeristin des 20. Jahrhunderts.[...]
09:00 Lesung mit Franziska Gehm in Weimar
Lesung mit Franziska Gehm in Weimar
Mrz 14 um 09:00
Die Vampirschwestern – Lesung mit Franziska Gehm Franziska Gehm wurde 1974 in Sondershausen geboren. Nach ihrem Studium in Deutschland, England und Irland arbeitete sie bei einem Wiener Radiosender, an einem Gymnasium in Dänemark und bei[...]
11:00 Lesung mit Franziska Gehm in Weimar
Lesung mit Franziska Gehm in Weimar
Mrz 14 um 11:00
Pullerpause im Tal der Ahnungslosen – Lesung mit Franziska Gehm „Pullerpause im Tal der Ahnungslosen“ handelt von Jobst und seiner Mutter, die auf dem Heimweg von ihrem Mittelalter-Urlaub bloß eine Pinkelpause im Jahr 1986 einlegen[...]
13:30 Schreibwerkstatt für Jugendliche mit dem Autor Ronny Ritze in Wolfersdorf
Schreibwerkstatt für Jugendliche mit dem Autor Ronny Ritze in Wolfersdorf
Mrz 14 um 13:30 – 18:30
Schreibwerkstatt für Jugendliche mit dem Autor Ronny Ritze in Wolfersdorf Im Rahmen von „Kultur macht stark – Bündnis für Bildung“ findet mit Jugendlichen in Wolfersdorf die zweite von fünfzehn Schreibwerkstätten statt. In Zusammenarbeit mit WENDEPUNKT[...]
18:00 Lesung mit Susanne Schädlich in Geisa
Lesung mit Susanne Schädlich in Geisa
Mrz 14 um 18:00
Briefe ohne Unterschrift. Wie eine BBC-Sendung die DDR herausforderte – Lesung mit Susanne Schädlich.
18:00 Lesung mit Sylvia Weigelt in Erfurt
Lesung mit Sylvia Weigelt in Erfurt
Mrz 14 um 18:00
Lesung mit Sylvia Weigelt im Projekt »Literaturcafé« des Aktionskreis für Frieden e.V.   »Glück auf Stelzen« – Leben, Leiden und Leidenschaften des letzten ernestinischen Kurfürsten Als Kurfürst von Sachsen und politischer Kopf der Reformation gehörte er[...]
18:15 Gespräch mit Sven Ballenthin und Dr. Petra Weigel in der Forschungsbibliothek Gotha auf Schloss Friedenstein
Gespräch mit Sven Ballenthin und Dr. Petra Weigel in der Forschungsbibliothek Gotha auf Schloss Friedenstein
Mrz 14 um 18:15
Der Bleistift des Entdeckers. Oscar Baumann – Afrikaforscher aus Afrika Sven Ballenthin wird im Gespräch mit Dr. Petra Weigel, Wissenschaftliche Referentin der Sammlung Perthes, den Wiener Afrikaforscher Oscar Baumann (1864–1899) vorstellen. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung[...]
19:00 Lesung mit Ines Geipel in Weimar
Lesung mit Ines Geipel in Weimar
Mrz 14 um 19:00
Tochter des Dikators – Lesung mit Ines Geipel   Moderation: Angela Egli-Schmidt Ivano Matteoli, Sohn eines KP-Funktionärs, verlässt Anfang der sechziger Jahre sein toskanisches Heimatdorf gen Leningrad. Dort lernt er Bea kennen – Beate Ulbricht,[...]
19:00 Lesung und Gespräch mit Ines Thorn in Neustadt an der Orla
Lesung und Gespräch mit Ines Thorn in Neustadt an der Orla
Mrz 14 um 19:00
»Das Glück am Ende des Ozeans« – Lesung und Gespräch mit Ines Thorn   Ines Thorn, eine der in den letzten Jahren deutschlandweit erfolgreichsten Autorinnen historischer Romane (»Die Silberschmiedin«, »Die Wunderheilerin«, »Die Galgentochter«), liest aus[...]
19:30 Lesung mit Andreas Speit in Greiz
Lesung mit Andreas Speit in Greiz
Mrz 14 um 19:30
Reichsbürger. Die unterschätzte Gefahr – Lesung mit Andreas Speit
19:30 Lesung mit Christine Westermann in Nordhausen
Lesung mit Christine Westermann in Nordhausen
Mrz 14 um 19:30
Manchmal ist es federleicht – Lesung mit Christine Westermann Das Thema Abschied begleitet uns ein Leben lang. Für Christine Westermann war es wie für viele Menschen von klein auf angstbesetzt. Erst jetzt, in einem Alter,[...]
19:30 Lesung mit Ranga Yogeshwar in Erfurt
Lesung mit Ranga Yogeshwar in Erfurt
Mrz 14 um 19:30
Nächste Ausfahrt Zukunft. Geschichten aus einer Welt im Wandel – Lesung mit Ranga Yogeshwar   Mit der digitalen Revolution, den Fortschritten in der Gentechnik oder den Entwicklungen der künstlichen Intelligenz erleben wir derzeit eine epochale[...]
20:00 Lesung mit Dirk Zöllner in Meiningen
Lesung mit Dirk Zöllner in Meiningen
Mrz 14 um 20:00
Affenzahn – Lesung mit Dirk Zöllner Dass Dirk Zöllner mit Sprache umgehen kann, beweist er schon in seinen Liedern. Seine Bücher stehen dem in nichts nach. Er selbst bezeichnet sich als „freischaffender Überlebenskünstler“. Mit eher[...]
13:45 lllustrations-Workshop mit Brigitte Geyersbach in Weimar
lllustrations-Workshop mit Brigitte Geyersbach in Weimar
Mrz 15 um 13:45
lllustrations-Workshop mit der Illustratorin Brigitte Geyersbach Bücherlesen macht Spaß. Manchmal sind es die Bilder, die beim Durchblättern Lust aufs Lesen machen. Passend zum Text entstehen bei jedem Leser Bilder im Kopf. Doch sich vorzustellen, wie[...]
18:00 Lyrik im Glaspavillon mit Daniela Danz und Ulrike Draesner in Weimar
Lyrik im Glaspavillon mit Daniela Danz und Ulrike Draesner in Weimar
Mrz 15 um 18:00
Lyrik im Glaspavillon mit Daniela Danz und Ulrike Draesner Musik: Klaus Wegener, Saxofon   Moderation: Frank Simon-Ritz Daniela Danz wurde 1976 in Eisenach geboren und lebt in Kranichfeld. Sie studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Tübingen,[...]
18:30 Lesung mit Andreas Speit in Eisenach
Lesung mit Andreas Speit in Eisenach
Mrz 15 um 18:30
Reichsbürger. Die unterschätzte Gefahr – Lesung mit Andreas Speit.
20:00 Lesung mit Christine Westermann in Gotha
Lesung mit Christine Westermann in Gotha
Mrz 15 um 20:00
»Manchmal ist es federleicht« – Lesung mit Christine Westermann Eine kluge, kurzweilige Reflexion über eine existenzielle menschliche Erfahrung. Karten gibt es ab sofort in der Tourist-Information Gotha/ Gothaer Land am Hauptmarkt 33 oder als Online-Ticket[...]
20:15 Lesung mit Wolfgang Schorlau in Erfurt
Lesung mit Wolfgang Schorlau in Erfurt
Mrz 15 um 20:15
Lesung mit Wolfgang Schorlau – Der große Plan. Denglers neunter Fall   Der Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler hat einen neuen Auftrag: Das Auswärtige Amt will, dass er nach der entführten EU-Mitarbeiterin Angela Förster sucht. Dengler[...]
19:30 »VORLAUT« trifft »LEA« – Offene Lesebühne in Erfurt
»VORLAUT« trifft »LEA« – Offene Lesebühne in Erfurt
Mrz 16 um 19:30
Das erste Mal auf einer Bühne stehen. Das erste Mal seinen Text und sich selber präsentieren. Das Publikum wartet gespannt. Einatmen, ausatmen. Das erste Wort erklingt… Die offenen Lesebühnen VORLAUT und LEA – Lesebühne Erfurter[...]
19:30 Lesung mit Bernd Lindner in Bad Frankenhausen
Lesung mit Bernd Lindner in Bad Frankenhausen
Mrz 16 um 19:30
Nähe + Distanz. Bildende Kunst in der DDR – Lesung mit Bernd Lindner.
19:30 Lesung mit Franzobel in Weimar
Lesung mit Franzobel in Weimar
Mrz 16 um 19:30
Das Floß der Medusa – Lesung mit Franzobel Moderation: Petra Schnabel 18. Juli 1816: Vor der Westküste von Afrika entdeckt der Kapitän der Argus ein etwa zwanzig Meter langes Floß. Was er darauf sieht, lässt[...]
11:00 Lesung mit Dietlind Steinhöfel in Weimar
Lesung mit Dietlind Steinhöfel in Weimar
Mrz 17 um 11:00
Jakob sucht die Himmelsleiter – Lesung mit Dietlind Steinhöfel Eine Erzählung über Johannes Daniel Falk für Kinder ab 8 Jahren, mit Illustrationen von Conny Liebig Moderation: Annegret Grimm Weimar im Jahr 1815. Der Krieg gegen[...]
11:00 Lesung mit Assaf Gavron in Erfurt
Lesung mit Assaf Gavron in Erfurt
Mrz 18 um 11:00
Achtzehn Hiebe – Lesung auf Englisch und Deutsch mit Assaf Gavron   Eitan ist Taxifahrer im heutigen Tel Aviv. Als er den Auftrag bekommt, eine charmante alte Dame täglich zum Friedhof zu fahren, ändert sich[...]

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/kalender/]