Kalender

Ausstellungen

Feb
14
Fr
ganztägig Ausstellung »Nietzsche komponier...
Ausstellung »Nietzsche komponier...
Feb 14 – Jun 14 ganztägig
Nietz­sche kom­po­niert. Noten­ma­nu­skripte aus dem Nach­lass – Eine Son­der­aus­stel­lung im Rah­men von »Nietz­sche Super­star. Ein Par­cours der Moderne«   Musik beglei­tete Nietz­sche sein Leben lang. Sie war ihm, der seit frü­her Jugend Kla­vier spielte und[...]
Mrz
7
Sa
ganztägig Ausstellung »Ein zweischneidiges...
Ausstellung »Ein zweischneidiges...
Mrz 7 – Jun 4 ganztägig
Ausstellung »Ein zweischneidiges Schwert. Radjo Monk: Graphiken, Typoskripte, Buchkunst, gemischte Medien« in der Stadtbücherei Weimar @ Stadtbücherei Weimar
Aus­stel­lung »Ein zwei­schnei­di­ges Schwert. Radjo Monk: Gra­phi­ken, Typoskripte, Buch­kunst, gemischte Medien« in Wei­mar   Öff­nungs­zei­ten Diens­tag – Frei­tag 10 – 19 Uhr Sams­tag 10 – 13 Uhr Mon­tag geschlos­sen Aus­stel­lungs­dauer 07.03.2020 bis 04.06.2020
Apr
3
Fr
ganztägig <span class="dquo">»</span>Oh ei...
<span class="dquo">»</span>Oh ei...
Apr 3 – Sep 1 ganztägig
Oh ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt – Aus­stel­lung zum 250. Geburts­tag Höl­der­lins   Bil­der von HAP Gries­ha­ber, Peter Zaum­seil, Die­ter M. Wei­den­bach, Harald Rei­ner Gratz, Mar­kus Val­lazza, Wolf Bertram Becker…
Dez
31
Di
ganztägig Dummy
Dummy
Dez 31 2030 – Dez 30 2044 ganztägig
 
9 Mo 10 Di 11 Mi 12 Do 13 Fr 14 Sa 15 So
Ganztägig
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Okt 9 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illus­tra­tio­nen von Jacky Gleich, Anke Feuch­ten­ber­ger, Susanne Jans­sen, Pas­cale Küng und Alice Wel­lin­ger Zum Jubi­lä­ums­jahr 2016 ent­stand ein beson­de­res Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Pro­sa­fas­sun­gen der fünf spä­ten Tra­gö­dien Wil­liam Shake­speares,[...]
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Okt 9 ganztägig
»Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies« Die blaue Blume – roman­ti­sches Sym­bol der Sehn­sucht nach dem Unend­li­chen. In Eisen­ach hat Hein­rich von Ofter­din­gen, der Held im Roman von Nova­lis, zum ers­ten­mal von ihr geträumt.[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Okt 9 ganztägig
Die »Biblio­thek der unles­ba­ren Zei­chen« ist der Titel einer Aus­stel­lungs­in­stal­la­tion, die 2017 im Rah­men des Kunst­fes­tes Wei­mar in der Biblio­thek der Bau­haus-Uni­ver­si­tät Wei­mar ent­steht. Der Aus­gangs­punkt für diese Koope­ra­tion besteht in eini­gen Blät­tern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Okt 9 ganztägig
Aus­stel­lung »Aus dem Nach­lass des Kunst­ma­lers Theo­dor San­der« (1858–1935), Ehe­mann der Storm-Toch­ter Lucie (1860–1935), gebo­ren 1860 in Hei­li­gen­stadt. Anläss­lich der Schen­kung an das Lite­ra­tur­mu­seum »Theo­dor Storm« durch einen Uren­kel des Dich­ters. Aus­stel­lungs­dauer: 27.9. bis 31.12.2017.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Okt 10 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illus­tra­tio­nen von Jacky Gleich, Anke Feuch­ten­ber­ger, Susanne Jans­sen, Pas­cale Küng und Alice Wel­lin­ger Zum Jubi­lä­ums­jahr 2016 ent­stand ein beson­de­res Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Pro­sa­fas­sun­gen der fünf spä­ten Tra­gö­dien Wil­liam Shake­speares,[...]
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Okt 10 ganztägig
»Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies« Die blaue Blume – roman­ti­sches Sym­bol der Sehn­sucht nach dem Unend­li­chen. In Eisen­ach hat Hein­rich von Ofter­din­gen, der Held im Roman von Nova­lis, zum ers­ten­mal von ihr geträumt.[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Okt 10 ganztägig
Die »Biblio­thek der unles­ba­ren Zei­chen« ist der Titel einer Aus­stel­lungs­in­stal­la­tion, die 2017 im Rah­men des Kunst­fes­tes Wei­mar in der Biblio­thek der Bau­haus-Uni­ver­si­tät Wei­mar ent­steht. Der Aus­gangs­punkt für diese Koope­ra­tion besteht in eini­gen Blät­tern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Okt 10 ganztägig
Aus­stel­lung »Aus dem Nach­lass des Kunst­ma­lers Theo­dor San­der« (1858–1935), Ehe­mann der Storm-Toch­ter Lucie (1860–1935), gebo­ren 1860 in Hei­li­gen­stadt. Anläss­lich der Schen­kung an das Lite­ra­tur­mu­seum »Theo­dor Storm« durch einen Uren­kel des Dich­ters. Aus­stel­lungs­dauer: 27.9. bis 31.12.2017.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Okt 11 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illus­tra­tio­nen von Jacky Gleich, Anke Feuch­ten­ber­ger, Susanne Jans­sen, Pas­cale Küng und Alice Wel­lin­ger Zum Jubi­lä­ums­jahr 2016 ent­stand ein beson­de­res Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Pro­sa­fas­sun­gen der fünf spä­ten Tra­gö­dien Wil­liam Shake­speares,[...]
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Okt 11 ganztägig
»Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies« Die blaue Blume – roman­ti­sches Sym­bol der Sehn­sucht nach dem Unend­li­chen. In Eisen­ach hat Hein­rich von Ofter­din­gen, der Held im Roman von Nova­lis, zum ers­ten­mal von ihr geträumt.[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Okt 11 ganztägig
Die »Biblio­thek der unles­ba­ren Zei­chen« ist der Titel einer Aus­stel­lungs­in­stal­la­tion, die 2017 im Rah­men des Kunst­fes­tes Wei­mar in der Biblio­thek der Bau­haus-Uni­ver­si­tät Wei­mar ent­steht. Der Aus­gangs­punkt für diese Koope­ra­tion besteht in eini­gen Blät­tern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Okt 11 ganztägig
Aus­stel­lung »Aus dem Nach­lass des Kunst­ma­lers Theo­dor San­der« (1858–1935), Ehe­mann der Storm-Toch­ter Lucie (1860–1935), gebo­ren 1860 in Hei­li­gen­stadt. Anläss­lich der Schen­kung an das Lite­ra­tur­mu­seum »Theo­dor Storm« durch einen Uren­kel des Dich­ters. Aus­stel­lungs­dauer: 27.9. bis 31.12.2017.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Okt 12 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illus­tra­tio­nen von Jacky Gleich, Anke Feuch­ten­ber­ger, Susanne Jans­sen, Pas­cale Küng und Alice Wel­lin­ger Zum Jubi­lä­ums­jahr 2016 ent­stand ein beson­de­res Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Pro­sa­fas­sun­gen der fünf spä­ten Tra­gö­dien Wil­liam Shake­speares,[...]
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Okt 12 ganztägig
»Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies« Die blaue Blume – roman­ti­sches Sym­bol der Sehn­sucht nach dem Unend­li­chen. In Eisen­ach hat Hein­rich von Ofter­din­gen, der Held im Roman von Nova­lis, zum ers­ten­mal von ihr geträumt.[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Okt 12 ganztägig
Die »Biblio­thek der unles­ba­ren Zei­chen« ist der Titel einer Aus­stel­lungs­in­stal­la­tion, die 2017 im Rah­men des Kunst­fes­tes Wei­mar in der Biblio­thek der Bau­haus-Uni­ver­si­tät Wei­mar ent­steht. Der Aus­gangs­punkt für diese Koope­ra­tion besteht in eini­gen Blät­tern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Okt 12 ganztägig
Aus­stel­lung »Aus dem Nach­lass des Kunst­ma­lers Theo­dor San­der« (1858–1935), Ehe­mann der Storm-Toch­ter Lucie (1860–1935), gebo­ren 1860 in Hei­li­gen­stadt. Anläss­lich der Schen­kung an das Lite­ra­tur­mu­seum »Theo­dor Storm« durch einen Uren­kel des Dich­ters. Aus­stel­lungs­dauer: 27.9. bis 31.12.2017.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Okt 13 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illus­tra­tio­nen von Jacky Gleich, Anke Feuch­ten­ber­ger, Susanne Jans­sen, Pas­cale Küng und Alice Wel­lin­ger Zum Jubi­lä­ums­jahr 2016 ent­stand ein beson­de­res Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Pro­sa­fas­sun­gen der fünf spä­ten Tra­gö­dien Wil­liam Shake­speares,[...]
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Okt 13 ganztägig
»Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies« Die blaue Blume – roman­ti­sches Sym­bol der Sehn­sucht nach dem Unend­li­chen. In Eisen­ach hat Hein­rich von Ofter­din­gen, der Held im Roman von Nova­lis, zum ers­ten­mal von ihr geträumt.[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Okt 13 ganztägig
Die »Biblio­thek der unles­ba­ren Zei­chen« ist der Titel einer Aus­stel­lungs­in­stal­la­tion, die 2017 im Rah­men des Kunst­fes­tes Wei­mar in der Biblio­thek der Bau­haus-Uni­ver­si­tät Wei­mar ent­steht. Der Aus­gangs­punkt für diese Koope­ra­tion besteht in eini­gen Blät­tern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Okt 13 ganztägig
Aus­stel­lung »Aus dem Nach­lass des Kunst­ma­lers Theo­dor San­der« (1858–1935), Ehe­mann der Storm-Toch­ter Lucie (1860–1935), gebo­ren 1860 in Hei­li­gen­stadt. Anläss­lich der Schen­kung an das Lite­ra­tur­mu­seum »Theo­dor Storm« durch einen Uren­kel des Dich­ters. Aus­stel­lungs­dauer: 27.9. bis 31.12.2017.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Okt 14 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illus­tra­tio­nen von Jacky Gleich, Anke Feuch­ten­ber­ger, Susanne Jans­sen, Pas­cale Küng und Alice Wel­lin­ger Zum Jubi­lä­ums­jahr 2016 ent­stand ein beson­de­res Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Pro­sa­fas­sun­gen der fünf spä­ten Tra­gö­dien Wil­liam Shake­speares,[...]
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Okt 14 ganztägig
»Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies« Die blaue Blume – roman­ti­sches Sym­bol der Sehn­sucht nach dem Unend­li­chen. In Eisen­ach hat Hein­rich von Ofter­din­gen, der Held im Roman von Nova­lis, zum ers­ten­mal von ihr geträumt.[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Okt 14 ganztägig
Die »Biblio­thek der unles­ba­ren Zei­chen« ist der Titel einer Aus­stel­lungs­in­stal­la­tion, die 2017 im Rah­men des Kunst­fes­tes Wei­mar in der Biblio­thek der Bau­haus-Uni­ver­si­tät Wei­mar ent­steht. Der Aus­gangs­punkt für diese Koope­ra­tion besteht in eini­gen Blät­tern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Okt 14 ganztägig
Aus­stel­lung »Aus dem Nach­lass des Kunst­ma­lers Theo­dor San­der« (1858–1935), Ehe­mann der Storm-Toch­ter Lucie (1860–1935), gebo­ren 1860 in Hei­li­gen­stadt. Anläss­lich der Schen­kung an das Lite­ra­tur­mu­seum »Theo­dor Storm« durch einen Uren­kel des Dich­ters. Aus­stel­lungs­dauer: 27.9. bis 31.12.2017.[...]
Ausstellung »›Da bin ich‹ – Geschichten für Kinder« in Jena
Ausstellung »›Da bin ich‹ – Geschichten für Kinder« in Jena
Okt 14 ganztägig
»›Da bin ich‹ – Geschichten für Kinder von Wilhelm Busch, F. K. Waechter, Volker Kriegel und Philip Waechter«.   Das weit­hin bekannte Kin­der­buch »Max und Moritz« ist der Aus­gangs­punkt der Aus­stel­lung mit Meis­ter­wer­ken der Kin­der­buch­il­lus­tra­tion.[...]
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Okt 15 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illus­tra­tio­nen von Jacky Gleich, Anke Feuch­ten­ber­ger, Susanne Jans­sen, Pas­cale Küng und Alice Wel­lin­ger Zum Jubi­lä­ums­jahr 2016 ent­stand ein beson­de­res Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Pro­sa­fas­sun­gen der fünf spä­ten Tra­gö­dien Wil­liam Shake­speares,[...]
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Okt 15 ganztägig
»Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies« Die blaue Blume – roman­ti­sches Sym­bol der Sehn­sucht nach dem Unend­li­chen. In Eisen­ach hat Hein­rich von Ofter­din­gen, der Held im Roman von Nova­lis, zum ers­ten­mal von ihr geträumt.[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Okt 15 ganztägig
Die »Biblio­thek der unles­ba­ren Zei­chen« ist der Titel einer Aus­stel­lungs­in­stal­la­tion, die 2017 im Rah­men des Kunst­fes­tes Wei­mar in der Biblio­thek der Bau­haus-Uni­ver­si­tät Wei­mar ent­steht. Der Aus­gangs­punkt für diese Koope­ra­tion besteht in eini­gen Blät­tern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Okt 15 ganztägig
Aus­stel­lung »Aus dem Nach­lass des Kunst­ma­lers Theo­dor San­der« (1858–1935), Ehe­mann der Storm-Toch­ter Lucie (1860–1935), gebo­ren 1860 in Hei­li­gen­stadt. Anläss­lich der Schen­kung an das Lite­ra­tur­mu­seum »Theo­dor Storm« durch einen Uren­kel des Dich­ters. Aus­stel­lungs­dauer: 27.9. bis 31.12.2017.[...]
Ausstellung »›Da bin ich‹ – Geschichten für Kinder« in Jena
Ausstellung »›Da bin ich‹ – Geschichten für Kinder« in Jena
Okt 15 ganztägig
»›Da bin ich‹ – Geschichten für Kinder von Wilhelm Busch, F. K. Waechter, Volker Kriegel und Philip Waechter«.   Das weit­hin bekannte Kin­der­buch »Max und Moritz« ist der Aus­gangs­punkt der Aus­stel­lung mit Meis­ter­wer­ken der Kin­der­buch­il­lus­tra­tion.[...]
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
20:00 LEA – Lesebühne Erfurter Autoren
LEA – Lesebühne Erfurter Autoren
Okt 10 um 20:00
Es gibt wie­der ein neues Thema und die Mög­lich­keit einen Essens­gut­schein für zwei Per­so­nen in »Bil­les Restau­rant« zu gewin­nen. Natür­lich bleibt LEA offen und jeder, der auch so mit­ma­chen möchte, kann sich sehr gerne mel­den.[...]
10:00 Lesung für Kinder und Erwachsene mit Hubert Schirneck in Weimar
Lesung für Kinder und Erwachsene mit Hubert Schirneck in Weimar
Okt 11 um 10:00
Hubert Schirn­eck liest aus dem Manu­skript sei­nes neuen Buches »Johann und Joelle«. Die Haupt­per­son ist die elf­jäh­rige Joelle, die  erst vor weni­gen Mona­ten von Ber­lin nach Wei­mar gezo­gen ist und ihre neue Hei­mat nicht son­der­lich[...]
19:00 Vortrag über Helene Voigt-Diederichs von Katrin Lemke in Jena
Vortrag über Helene Voigt-Diederichs von Katrin Lemke in Jena
Okt 12 um 19:00
Kat­rin Lemke stellt als Ken­ne­rin des Wer­kes von Helene Voigt-Diede­richs – der ers­ten Ehe­frau des Jenaer Ver­le­gers Eugen Diede­richs – Bezug­nah­men und Refle­xio­nen der Saale im lite­ra­ri­schen Schaf­fen der Schrift­stel­le­rin vor. Das für den Titel[...]
10:00 Literarische Wanderung auf Spuren von Novalis in Jena
Literarische Wanderung auf Spuren von Novalis in Jena
Okt 14 um 10:00
»Lite­ra­tur – Poe­sie – Kunst unter­wegs« – Geführte Rund­wan­de­rung auf dem Nova­lis-Skulp­tu­ren-Wan­der­weg Lei­tung: Cor­ne­lie Mier. Die Wan­de­rung führt durch sanf­tes Gelände. In ihm ist nach­voll­zieh­bar, auf wel­chem land­schaft­li­chen und kul­tur­his­to­ri­schen Schau­platz und von des­sen Stim­mungs­ein­fluss[...]
18:00 Buchvorstellung mit Kati Wilhelm und Felix Hofmann in Suhl
Buchvorstellung mit Kati Wilhelm und Felix Hofmann in Suhl
Okt 14 um 18:00
Buch­pre­miere mit Kati Wil­helm und Felix Hof­mann Am 14. Okto­ber 2017 erscheint das Hei­mat­lon-Koch­buch von Kati Wil­helm und Felix Hof­mann. Auf über 200 Sei­ten – exklu­siv gestal­tet, qua­li­täts­voll bebil­dert und hoch­wer­tig pro­du­ziert – sind die[...]
20:00 Lyrik & Musik mit Mario Osterland, André Schinkel & littlemanlost in Jena
Lyrik & Musik mit Mario Osterland, André Schinkel & littlemanlost in Jena
Okt 14 um 20:00
Zwei neue Lyrik­bände von Mario Oster­land und André Schin­kel. Dazu der intime Ame­ri­can-Folk von litt­lem­an­lost. Am 14.10.2017 gibt es Lyrik und Musik im Kunst­ver­ein Jena. Mario Oster­lands neuer Gedicht­band »Hei­mi­sche Arten« erscheint in Kürze im[...]
15:00 Lesung und Gespräch mit Annette Seemann und Constantin Beyer in Jena
Lesung und Gespräch mit Annette Seemann und Constantin Beyer in Jena
Okt 15 um 15:00
Zu einer impres­si­ons­rei­chen Fluss­fahrt von der Quelle bis zur Mün­dung der Saale laden zum Abschluss der Aus­stel­lung »Jena und die Saale im Wan­del der Zeit« Annette See­mann und Con­stan­tin Beyer ein. Sie stel­len ihr in[...]

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/kalender/]