Kalender

Ausstellungen

Sep
11
Fr
ganztägig Alphabete der Natur – Ausstellun...
Alphabete der Natur – Ausstellun...
Sep 11 – Dez 20 ganztägig
Alphabete der Natur – Ausstellung zum Nachlass Christian Wilhelm Büttners im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Vom 11. Sep­tem­ber bis 20. Dezem­ber 2020 prä­sen­tiert das Goe­the- und Schil­ler-Archiv erst­mals den hand­schrift­li­chen Nach­lass Chris­tian Wil­helm Bütt­ners (1716–1801). Der For­scher und Samm­ler galt zu Leb­zei­ten als so umfas­send gebil­det, dass Johann Wolf­gang von[...]
Sep
19
Sa
ganztägig Ausstellung »Im Land des Kein« –...
Ausstellung »Im Land des Kein« –...
Sep 19 – Nov 8 ganztägig
»Im Land des Kein« – Foto­gra­fien und Geschich­ten aus den kleins­ten Orten Thü­rin­gens Son­der­aus­stel­lung von Yvonne Andrä und Ste­fan Peter­mann.
Dez
31
Di
ganztägig Dummy
Dummy
Dez 31 2030 – Dez 30 2044 ganztägig
 
5 Do
Ganztägig
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Ausstellung »shakespeare d(r)amen« im Schloss Elisabethenburg Meiningen
Okt 5 ganztägig
Ausstellung: shakespeare d(r)amen Illus­tra­tio­nen von Jacky Gleich, Anke Feuch­ten­ber­ger, Susanne Jans­sen, Pas­cale Küng und Alice Wel­lin­ger Zum Jubi­lä­ums­jahr 2016 ent­stand ein beson­de­res Werk: Der Autor Bruno Blume schrieb Pro­sa­fas­sun­gen der fünf spä­ten Tra­gö­dien Wil­liam Shake­speares,[...]
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies
Okt 5 ganztägig
»Wanderlust oder die Sehnsucht nach dem Paradies« Die blaue Blume – roman­ti­sches Sym­bol der Sehn­sucht nach dem Unend­li­chen. In Eisen­ach hat Hein­rich von Ofter­din­gen, der Held im Roman von Nova­lis, zum ers­ten­mal von ihr geträumt.[...]
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Ausstellung »Die Bibliothek der unlesbaren Zeichen« im Goethe- und Schiller-Archiv Weimar
Okt 5 ganztägig
Die »Biblio­thek der unles­ba­ren Zei­chen« ist der Titel einer Aus­stel­lungs­in­stal­la­tion, die 2017 im Rah­men des Kunst­fes­tes Wei­mar in der Biblio­thek der Bau­haus-Uni­ver­si­tät Wei­mar ent­steht. Der Aus­gangs­punkt für diese Koope­ra­tion besteht in eini­gen Blät­tern im Goethe’schen[...]
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Ausstellung »Aus dem Nachlass des Kunstmalers Theodor Sander« in Heiligenstadt
Okt 5 ganztägig
Aus­stel­lung »Aus dem Nach­lass des Kunst­ma­lers Theo­dor San­der« (1858–1935), Ehe­mann der Storm-Toch­ter Lucie (1860–1935), gebo­ren 1860 in Hei­li­gen­stadt. Anläss­lich der Schen­kung an das Lite­ra­tur­mu­seum »Theo­dor Storm« durch einen Uren­kel des Dich­ters. Aus­stel­lungs­dauer: 27.9. bis 31.12.2017.[...]
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
17:00 DREIERLEI: Hünniger, Neumann & Beez in Weimar
DREIERLEI: Hünniger, Neumann & Beez in Weimar
Okt 5 um 17:00
Bil­dende Kunst – Lite­ra­tur – Musik Die Male­rin und Gra­fi­ke­rin Uta Hün­ni­ger, der Lyri­ker Peter Neu­mann und der Kom­po­nist Joa­chim Beez sind gemein­sam einen genera­ti­ons- und gen­re­über­grei­fen­den Dia­log zum Thema Her­kunft ein­ge­gan­gen und erkun­den Orte,[...]
19:00 Lesung mit Annette Scheibner in Gotha
Lesung mit Annette Scheibner in Gotha
Okt 5 um 19:00
»Ges­tern und spä­ter« – Musi­ka­li­sche Lesung mit der Schrift­stel­le­rin und Musi­ke­rin Annette Scheib­ner. Die Autorin liest Prosa und Lyrik und spielt eigene Lied­texte auf der Gitarre.
19:30 »Bin ein Schreiberling«: Lesung mit Peter Wawerzinek in Ranis
»Bin ein Schreiberling«: Lesung mit Peter Wawerzinek in Ranis
Okt 5 um 19:30
Mit Musik von Lukas Rauch­stein Das Schrei­ben wurde ihm nicht in die Wiege gelegt, wohl aber das Wun­dern und Grü­beln dar­über, was ihm das Leben an Erfah­run­gen bereit hielt – als meck­len­bur­gi­sches Heim­kind, als gefürch­te­ter[...]
19:30 Lesung und Orgelkonzert mit Hans-Jörg Dost und Norbert Arendt in Weimar
Lesung und Orgelkonzert mit Hans-Jörg Dost und Norbert Arendt in Weimar
Okt 5 um 19:30
»was sich nicht reibt, das ver­kommt« Lesung und Orgel­kon­zert mit Hans-Jörg Dost und Nor­bert Arendt Hans-Jörg Dost liest seine Gedichte, Nor­bert Arendt impro­vi­siert an der Orgel. Der 1941 in Leip­zig gebo­rene Autor Hans-Jörg Dost ist[...]

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/kalender/]