»Zum Tee bei Theodor Storm« – Lesung mit Carmen Barann im Literaturmuseum »Theodor Storm« in Heilbad Heiligenstadt

Wann:
17. März 2020 um 16:00
2020-03-17T16:00:00+01:00
2020-03-17T16:15:00+01:00
Wo:
Literaturmuseum »Theodor Storm«
Am Berge 2
37308 Heilbad Heiligenstadt
Preis:
3, - €; Vereinsmitglieder; 2, - €
Kontakt:
Literaturmuseum »Theodor Storm« Heilbad Heiligenstadt

»Zum Tee bei Theo­dor Storm« 

»Auf die Berge will ich stei­gen.« 

Hein­rich Hei­nes Harz­reise mit der Wan­de­rung auf den Bro­cken 

Lesung mit Car­men Barann.

 

Auf die Berge will ich stei­gen“ – so froh­ge­mut beginnt Hei­nes Rei­se­be­richt Die Harz­reise. Am
Diens­tag, den 17. März 2020, um 16.00 Uhr lädt das Lite­ra­tur­mu­seum „Theo­dor Storm“
zum Tee: In einem leben­di­gen Vor­trag prä­sen­tiert Car­men Barann Deutsch­lands viel­leicht
berühm­tes­ten Rei­se­er­zäh­lung, die bereits in viele Fremd­spra­chen über­setzt wurde. Die
Harz­reise war Hei­nes ers­ter Publi­kums­er­folg und ist bis heute einer sei­ner belieb­tes­ten Texte.
Als jun­ger Stu­dent in Göt­tin­gen wan­derte Hein­rich Heine 1824 von sei­ner Stu­di­enstätte in
Göt­tin­gen aus bis in den Harz, ins Ilse­tal und wei­ter über Wei­mar, Erfurt und Eisen­ach nach
Kas­sel. Mit viel Spott und Iro­nie beschreibt Heine Bege­ben­hei­ten und Men­schen und zeich­net
damit gleich­zei­tig ein kri­ti­sches Bild Deutsch­lands. Doch es fin­den sich auch roman­ti­sche
Natur­be­schrei­bun­gen, die zusam­men mit sei­nen sar­kas­ti­schen Kom­men­ta­ren die Lek­türe zum
Genuss machen und das Buch zu einem zeit­lo­sen Rei­se­be­glei­ter.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/zum-tee-bei-theodor-storm-lesung-mit-carmen-barann-im-literaturmuseum-theodor-storm-in-heilbad-heiligenstadt/]