Wilhelm-Hauff-Lesung mit Anna-Moik-Stötzer in Bad Tabarz

Wann:
23. Oktober 2017 um 19:00
2017-10-23T19:00:00+02:00
2017-10-23T19:15:00+02:00
Wo:
KUKUNA – Zentrum für Kunst, Kultur und Natur
"KuKuNa" "Alte Rewe"
Lauchagrundstraße 12a, 99891 Tabarz/Thüringer Wald
Deutschland
Preis:
8 €
Kontakt:
Touristinformation Bad Tabarz
036259/5600

Anna-Moik-Stöt­zer ist die Witwe vom Schau­spie­ler Lutz Moik. Die­ser spielte 1950 die Haupt­rolle in Verhoevens Film „Das kalte Herz“. Er war der herz­lose, kalte Köh­ler. Der DEFA-Film „Das kalte Herz“ wurde der größte Erfolg des Schau­spie­lers Moik, der als Jugend­li­cher zeit­weise im Pots­da­mer Wai­sen­haus gelebt hatte. Nun liest seine Frau in Bad Tab­arz. Bad Tab­arz hat einen engen Bezug zum »Kal­ten Herz«. Im Lauch­agrund wur­den einige Film­sze­nen gedreht.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/wilhelm-hauff-lesung-mit-anna-moik-stoetzer-in-bad-tabarz/]