Vortrag von Dr. Gideon Haut im Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Wann:
11. Oktober 2018 um 19:00
2018-10-11T19:00:00+02:00
2018-10-11T19:15:00+02:00
Wo:
Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt
Deutschland
Preis:
5 €
Kontakt:
Kultur: Haus Dacheröden / Erfurter Herbstlese
0361-644 123 75

Reihe »HD+« ist das Literaturmuseum »Theodor Storm« in Heiligenstadt zu Gast im Haus Dacheröden

 

Viele wissen es nicht: Theodor Storm lebte fast acht Jahre in Thüringen. Er hat in Heiligenstadt Kinder großgezogen, einen Chor gegründet und noch heute lesenswerte Geschichten geschrieben. In vielen Briefen lobt er auch die hiesige Natur, die ihn zu manchen Texten anregte.

Das Literaturmuseum ist seit seiner Eröffnung 1988 Erinnerungsstätte für Leben und Werk des Dichters. Zugleich ist es kulturelles Zentrum für die Stadt und die Region. Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Konzerte u.v.m. stehen im Dienst der Vermittlung anspruchsvoller Literatur, Kunst und Musik von der Storm-Zeit bis heute.

Der bilderreiche Vortrag des neuen Museumsdirektors, Dr. Gideon Haut, geht ein auf Storms Privat- und Liebesleben in Heiligenstadt und die Arbeit des Literaturmuseums.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/vortrag-von-dr-gideon-haut-im-kultur-haus-dacheroeden-in-erfurt/]