Vortrag mit Michael Davidis in Rudolstadt

Wann:
11. Juni 2017 um 16:00
2017-06-11T16:00:00+02:00
2017-06-11T16:15:00+02:00
Wo:
Schillerhaus Rudolstadt
Schillerstraße 25
07407 Rudolstadt
Deutschland
Kontakt:
Lese-Zeichen e.V.

Hau­de­gen und Haus­ty­rann, Baum­züch­ter und Buch­au­tor. Eine Annä­he­rung an Schil­lers Vater.

In Johann Cas­par Schil­ler (1723–1796) mani­fes­tiert sich ein dop­pel­ter Zwie­spalt: der sei­ner Epo­che und der sei­nes Cha­rak­ters. Als Offi­zier und Fami­li­en­va­ter blieb er zeit­le­bens einem strik­ten Auto­ri­täts­den­ken verhaftet,
als Publi­zist und Pomo­loge gehörte er zu den Ver­fech­tern auf­klä­re­ri­scher Ideen und öko­no­mi­scher Refor­men. Diese Ambi­va­lenz äußerte sich auch im Ver­hält­nis zu sei­nem Dich­ter­sohn, der, bei allen Unter­schie­den der
Per­sön­lich­keits­struk­tur, zwei her­vor­ste­chende Eigen­schaf­ten mit ihm teilte: rast­lose Akti­vi­tät und bren­nen­den Ehrgeiz.

Michael Davi­dis stellt in sei­nem Vor­trag im Gar­ten des Schil­ler­hau­ses die zwie­späl­tige Per­sön­lich­keit Johann Cas­par Schil­lers vor.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/vortrag-mit-michael-davidis-in-rudolstadt/]