Traumberuf: Schriftsteller? – Martin Straub zu Gast im Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Wann:
15. November 2018 um 19:30
2018-11-15T19:30:00+01:00
2018-11-15T19:45:00+01:00
Wo:
Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Kultur: Haus Dacheröden / Erfurter Herbstlese
0361-644 123 75

Traumberuf: Schriftsteller? Eine Veranstaltungsreihe für interessierte Schreibende und neugierige Leser

»Der Marathonleser – Lese-Zeichen setzen im Thüringer Land« –
Zu Gast: Martin Straub

Moderation: Olaf Trunschke und Frank Quilitzsch

 

Unter dem Titel “Traumberuf: Schriftsteller?” veranstalten der Thüringer Schriftstellerverband und Lese-Zeichen e.V. gemeinsam mit dem Kultur: Haus Dacheröden eine Folge von Gesprächsrunden zu Themen rund um Bücher, vor allem zum Schreiben und Veröffentlichen. Einmal im Monat werden unter der Gesprächsleitung von Ingrid Annel und Olaf Trunschke, passend zum jeweiligen Thema, Gäste von ihrer Arbeit am Schreibtisch und den Erfahrungen im Literaturbetrieb berichten. In einer Kurzlesung stellen die eingeladenen Autoren anschließend einige Werke frisch vom Schreibtisch vor.

Martin Straub ist ein Ausdauersportler: Nicht nur auf der Laufstrecke, sondern vor allem auch in der Literaturszene: Er hat 1998 den Thüringer Lese-Zeichen e.V. mitbegründet und war sein langjähriger Geschäftsführer. Er engagiert sich für die Kinderliteraturtage in Krölpa und unterstützt das Thüringer Märchen- und Sagenfest.

Der habilitierte Germanist fördert Autoren und ihre Bücher. Erzählen, analysieren und hinterfragen, das prägt den Literaturwissenschaftler und Autor. Wie viele Meilen an Literatur er gelesen, rezensiert, in Essays reflektiert hat, weiß vielleicht Martin Straub, inzwischen im 76. Lebensjahr und voller Pläne, selbst nicht zu 100 Prozent genau.

In Landstrichen, die bis dahin wenig Berührung mit den Künsten hatten, versucht er immer wieder, Lese-Zeichen zu setzen. Dass dies gelingen kann, beweisen die jährlichen Thüringer Literaturtage auf der Burg Ranis im Saale-Orla-Kreis.

Uns erwartet eine anekdotenreiche Wanderung durch die Literaturlandschaft, voller Begegnungen mit Büchern und ihren Autoren.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/traumberuf-schriftsteller-martin-straub-zu-gast-im-kultur-haus-dacheroeden-in-erfurt/]