Narrare-Festival: Geschichten von Ragnhild A. Mørch in Jena

Wann:
28. November 2019 um 19:00
2019-11-28T19:00:00+01:00
2019-11-28T19:15:00+01:00
Wo:
Friedrich-Schiller-Universität / Domaschk-Hörsaal
August-Bebel-Str.4
07743 Jena
Kontakt:
Lese-Zeichen e.V.

AUF GRUND – zu Ehren eines geleb­ten Lebens

Erzäh­le­rin: Ragn­hild A. Mørch

Bøl­gende blå og blåne bak blåne. An Land die Groß­tante und im Fjord ihre Insel: mein Kind­heits­pa­ra­dies. Son­nen­reich. Wol­ken­los. Es blitzt und blinkt in dunk­lem Was­ser – sal­zig gewal­tig – wäh­rend im Unter­grund der nor­we­gi­sche Wider­stand gegen die deut­sche Besat­zung wächst. Als es am 18. März 1944 an der Tür klin­gelte, ging er um zu öff­nen. Und kam nicht wie­der. Eine Erzähl­per­for­mance von blin­dem Glück, deut­scher Dicht­kunst und die Frage nach Ver­ge­bung.

Orga­ni­sa­tor: Lese-Zei­chen e.V., Jen­a­Kul­tur, Ver­band der Erzäh­le­rin­nen und Erzäh­ler e.V.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/narrare-festival-geschichten-von-ragnhild-a-mrch-in-jena/]