Literatursalon in Suhl

Wann:
12. Oktober 2018 um 18:00
2018-10-12T18:00:00+02:00
2018-10-12T18:15:00+02:00
Wo:
Gaststätte „Weiberwirtschaft“ Suhl
Bahnhofstraße 1
98527 Suhl
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Südthüringer Literaturverein

Der Südthüringer Literaturverein lädt zum vierten „Literatursalon“ dieses Jahres ein. Der offene Abend für Schreibende und Literaturinteressierte findet im Vereinszimmer der Gaststätte „Weiberwirtschaft“ in der Bahnhofstraße in Suhl (gegenüber vom Haus der Wirtschaft) statt. In bewährter Weise stehen dabei Schriftsteller der Region als Gesprächspartner zur Verfügung und debattieren über neue – auch seitens der Gäste mitgebrachter – literarische Texte und interessierende literarische Themen.

Der Literatursalon wird jeweils am zweiten Freitag im Quartal angeboten. Schreibende haben dabei Gelegenheit, ihre neu entstandenen Texte öffentlich vorzustellen und deren Wirkung zu testen. Autoren des Vereins – so u. a. Vereinsvorsitzender Holger Uske, die stellvertretende Vorsitzende Heidi Büttner und Ursula Schütt – geben bei Bedarf Ratschläge zur Arbeit am Text. Debatten zur Literatur und damit in Zusammenhang stehender Probleme ergeben sich dabei meist von selbst, sodass auch „nur“ zuhörende Gäste auf ihre Kosten kommen.

Die Veranstaltungsreihe „Literatursalon“ wird vom Südthüringer Literaturverein einmal im Quartal als offenes Austauschforum für jedermann angeboten. Freunde und Interessierte an (neuer) Literatur sind zur vierten und damit letzten Ausgabe dieses Jahres in der „Weiberwirtschaft“ in Suhl herzlich willkommen.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/literatursalon-in-suhl/]