Lesung und Gespräch mit Wilhelm Bartsch und Gerd Mackensen in Weimar

Wann:
24. September 2019 um 19:30
2019-09-24T19:30:00+02:00
2019-09-24T19:45:00+02:00
Wo:
Stadtbücherei Weimar
Steubenstraße 1
99423 Weimar
Preis:
5 / 3 €
Kontakt:

»Buch­künst­le­ri­sche Klein­ode« – »Edi­tion Orna­ment – Lite­ra­tur und Gra­fik«

 

Wil­helm Bartsch liest aus sei­nem Buch »Goti­sche Kno­ten«, das die Mit­tel­deut­sche Zei­tung »den Gedicht­band zur Stunde« nennt: »Die Gegen­wart wird prä­zise auf den Schmerz­punkt gebracht, dass es nur so summt, aber nie­mals jam­mert.«

Frie­der W. Berg­ner spielt dazu Jazz­po­saune und Gerd Macken­sen, Illus­tra­tor des Ban­des, spricht über die Lust am Bil­der­ma­chen.

Mode­ra­tion: Dr. Jens-Fietje Dwars, Her­aus­ge­ber der »Edi­tion Orna­ment«.

Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung der Kul­tur­di­rek­tion Wei­mar.

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-und-gespraech-mit-wilhelm-bartsch-und-gerd-mackensen-in-weimar/]