Lesung und Gespräch mit Johanna Marie Jakob im Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Wann:
18. Oktober 2018 um 19:30
2018-10-18T19:30:00+02:00
2018-10-18T19:45:00+02:00
Wo:
Kultur: Haus Dacheröden
Anger 37
99084 Erfurt
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Kultur: Haus Dacheröden / Erfurter Herbstlese
0361-644 123 75

Traum­be­ruf: Schrift­stel­ler? Mit Johanna Marie Jakob – Eine Ver­an­stal­tungs­reihe für inter­es­sierte Schrei­bende und neu­gie­rige Leser

 

Unter dem Titel »Traum­be­ruf: Schrift­stel­ler?« ver­an­stal­ten der Thü­rin­ger Schrift­stel­ler­ver­band und Lese-Zei­chen e.V. gemein­sam mit dem Kul­tur: Haus Dacheröden eine Folge von Gesprächs­run­den zu The­men rund um Bücher, vor allem zum Schrei­ben und Ver­öf­fent­li­chen. Ein­mal im Monat wer­den unter der Gesprächs­lei­tung von Ingrid Annel und Olaf Trunschke, pas­send zum jewei­li­gen Thema, Gäste von ihrer Arbeit am Schreib­tisch und den Erfah­run­gen im Lite­ra­tur­be­trieb berich­ten. In einer Kurz­le­sung stel­len die ein­ge­la­de­nen Autoren anschlie­ßend einige Werke frisch vom Schreib­tisch vor.

Am 18. Okto­ber ist Johanna Marie Jakob zu Gast: Klös­ter, Zigeu­ner, Inter­shop – Vom Weben his­to­ri­scher Stoffe

Johanna Marie Jakobs his­to­ri­sche Romane fin­den ihre Stoffe und Figu­ren in Thü­rin­gen und füh­ren mit ihnen in die deut­sche und euro­päi­sche Geschichte: Im 6. Jahr­hun­dert ist es Rade­gunde, die fast ver­ges­sene Toch­ter des Thü­rin­ger Königs­hau­ses. Im 12. Jahr­hun­dert bleibt Bea­trix, die Frau Fried­rich I., zunächst auf der Burg Lohra, unweit von Nord­hau­sen, zurück.  Im 19. Jahr­hun­dert ist es ein Mis­sio­nars-Ehe­paar, das in Mün­chenlohra einen Sinti-Stamm zu Sess­haf­tig­keit füh­ren soll. Im 20. Jahr­hun­dert begeg­nen wir deut­scher Geschichte vor und nach dem Mau­er­fall, wie man sie in Dör­fern Thü­rin­gens erlebte.

His­to­ri­sche Wahr­hei­ten oder poe­ti­sche Fik­tio­nen? Ver­gan­gene Kon­flikte oder Gegen­wart im alten Gewand? Macht oder Ohn­macht? Es erge­ben sich viele Fra­gen für unse­ren Abend mit Johanna Marie Jakob.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-und-gespraech-mit-johanna-marie-jakob-im-kultur-haus-dacheroeden-in-erfurt/]