Lesung mit Ursula Schütt in Eisfeld

wann:
2. Juli 2017: 15:00
2017-07-02T15:00:00+02:00
2017-07-02T15:15:00+02:00
wo:
Gartenhaus von Otto Ludwig
Unterm Heinig 3
98673 Eisfeld
Deutschland
Kontakt:
Museum "Otto Ludwig" Eisfeld
03686 6159097

Lesung mit Ursula Schütt im Gartenhaus von Otto Ludwig

 

Ursula Schütt liest Geschichten über die Liebe aus „Die dunklen Flecken des Mondes“

Wird Markus schuldig, als er während seiner Auszeit in das Haus von Ute und Gunter einzieht? Warum gewinnen zinnoberrote Hortensien manchmal eine ganz besondere Bedeutung? Was empfindet eine betrogene Ehefrau, wenn sie der Rivalin brieflich Antwort auf eine drängende Frage geben soll? Wie wird aus einem Frosch heute ein Froschkönig?

Liebe ist nicht nur ein seliger Zustand, sondern auch ein vielschichtiger und manchmal schmerzhafter Prozess.

 

Eine Veranstaltung des Vereins Kirche und Schloss zu Eisfeld e.V. 

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-ursula-schuett-in-eisfeld/]