Lesung mit Ursula Karusseit auf Burg Ranis

wann:
11. Juni 2017: 20:00
2017-06-11T20:00:00+02:00
2017-06-11T20:15:00+02:00
Kosten
€ 15,- / € 13,- ermäßigt / Tageskarte € 30,- / Festivalkarte Burg Ranis (Do-So) € 60,-
Kontakt:
Lese-Zeichen e.V.

Ursula Karusseit liest „Wege übers Land und durch die Zeiten“

Sie ist eine der populärsten ostdeutschen Schauspielerinnen: Ursula Karusseit! In ihrer Autobiographie erzählt sie von ihrem bewegten Leben.

1968 spielte sie die Hauptrolle in einem Straßenfeger des Adlershofer Fernsehens: „Wege übers Land“, einem Fünfteiler von Helmut Sakowski. Sie war am Deutschen Theater Berlin die Elsa in der legendären Inszenierung „Der Drache“ von Jewgeni Schwarz; die Regie führte Benno Besson, ihr späterer Ehemann.

Jahrzehntelang prägte sie das Ensemble der Volksbühne mit, heute ist sie vielen Menschen vor allem als Charlotte Gauss in der beliebten TV-Serie des MDR „In aller Freundschaft“ bekannt.

Eine Veranstaltung des Lese-Zeichen e.V.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-ursula-karusseit-auf-burg-ranis/]