Lesung mit Ronny Ritze in Erfurt

wann:
13. Dezember 2017: 10:00
2017-12-13T10:00:00+01:00
2017-12-13T10:15:00+01:00
wo:
Justizzentrum Erfurt
Rudolfstraße 46
99092 Erfurt
Deutschland
Kontakt:
Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V.

Autor und Journalist Ronny Ritze liest aus „TextTäter-Knast oder Krieg“

Auf Einladung des Jugendrechtshauses in Kooperation mit der Staatsanwaltschaft Erfurt las Ronny Ritze bereits im vergangenen Jahr aus seinem Werk „Schwer gezeichnet- Jugend hinter Gittern.“

Vor diesem Hintergrund soll nun die Vorstellung seines aktuellen Buches „TextTäter – Knast oder Krieg“ an selbiges Thema anknüpfen. Die Veranstaltung ermöglicht einen erschreckend ehrlichen Einblick in den Alltag eines Jugendstrafgefangenen, in die Biografie der Außenseiter, bringt Texte von Schulverweigerern, Straftätern und Angehörigen zu Gehör und entführt in die oft sensiblen, harten Lebenswelten junger Randgruppen. Am Ende ist eines klar: Es ist nicht cool, ein Gangster zu sein! Die Lesung spricht insbesondere Schulklassen oder Jugendgruppen ab 14 Jahren, aber auch Eltern, Lehrer und andere Interessierte an.

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-ronny-ritze-in-erfurt-2/]