Lesung mit Mona Krassu in Gera

Wann:
10. September 2019 um 19:30
2019-09-10T19:30:00+02:00
2019-09-10T19:45:00+02:00
Wo:
Bibliothek Gera
Puschkinplatz 7
07545 Gera
Kontakt:

»Frei­tags­fi­sche« – Lesung mit Mona Krassu

 

Nach dem zwei­ten Welt­krieg muss Irma Gei­pel zusam­men mit ihren vier Kin­dern aus ihrer Hei­mat Bres­lau flie­hen. Die Fami­lie kommt in einer Klein­stadt der Sowje­ti­schen Besat­zungs­zone unter. Dort begeg­nen ihnen die Men­schen miss­trau­isch, bis­wei­len feind­se­lig.

Ob der Vater Her­bert aus der rus­si­schen Kriegs­ge­fan­gen­schaft heim­keh­ren wird, bleibt lange Zeit unge­wiss.

Die junge DDR bringt wei­tere Kon­flikte mit sich. Der älteste Sohn Diet­mar wehrt sich gegen den pro­pa­gier­ten Sozia­lis­mus. Noch vor dem Mau­er­bau flieht er in die BRD. Seine Flucht hat Fol­gen für die Fami­lie. Irma hängt das Kreuz von der Wand ab. Die Angst bleibt.

 

Ein wun­der­ba­res und wun­der­sa­mes Buch. Mona Krassu erzählt meis­ter­lich eine Geschichte, die lange nach­brennt. Unbe­dingt lesens­wert!“
Fer­idun Zai­mo­glu

Diese Veranstaltung teilen:

Literaturland Thüringen‹ ist eine gemeinsame Initiative von
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen · Thüringer Literaturrat e. V. · MDR-Figaro · MDR Thüringen – Das Radio

Gestaltung und Umsetzung XP.DT © 2011-14 [http://www.xp-dt.de]
© Thüringer Literaturrat e.V. [http://www.thueringer-literaturrat.de]

URL dieser Seite: [http://www.literaturland-thueringen.de/Veranstaltung/lesung-mit-mona-krassu-in-gera/]